Highlights

Kinderzimmer Productions – Todesverachtung To Go (Grönland)

Kinderzimmer ProductionsAls deutschsprachiger Rap zum zweiten Mal eine kleine Pause einlegen wollte, willigten Henrik von Holtum (alias Textor) und Sascha Klammt (alias Quasi Modo) ein. Die Ära Aggro ging zu Ende, und das Kinderzimmer stellte die Produktion ein. Und verabschiedete sich nach 20 Jahren Hip-Hop mit den letzten Konzerten, (ziemlich) unplugged in Dortmund und orchestriert in Wien. Jetzt erscheint mit Kompletter Artikel →

Yes – Fly From Here – Return Trip (Cherry Red)

YesErstmalige offizielle Veröffentlichung dieser neuen Version des Original-Albums “Fly From Here” aus dem Jahre 2011! Eingespielt wurde es von Trevor Horn, Chris Squire, Steve Howe, Alan White und Geoff Downes und war bislang nur über den Webstore der Band und an ihrem Tournee-Merchstand erhältlich. Trevor Horn remixte einige Songs und fügte den unveröffentlichten Track “Don’t Take No For An Answer” hinzu. Außerdem gibt es auf dieser Edition die Kompletter Artikel →

Gabrielle Aplin – Dear Happy (Never Fade Records)

Gabrielle AplinGabrielle Aplin, Singer/Songwriting-Shootingstar aus Großbritannien, mit ihrem dritten Album auf ihrem eigenen Label Never Fade Record via Awal. “Dear Happy” ist ein optimistisches Pop-Album, das von Gabrielles Leben erzählt und die Erlebnisse und Kulturen, die sie auf ihren Tourneen und Reisen während der letzten Jahre inspiriert haben, widerspiegelt. Ihre Zeit in Kompletter Artikel →

Smile And Burn – Morgen Anders (OMN Label Services)

Smile And BurnSmile And Burn bleiben auch mit Album Nummer fünf die wütendste unter den melancholischen Punkbands! Irgendwie ist nichts mehr wie es war und irgendwie fühlt es sich doch auch vertraut an: Smile And Burn sind zurück. Zu dritt. Und das auch noch auf deutsch. Nachdem zwei Bandmitglieder ausgestiegen sind, musste die Band einen kleinen Neustart wagen: Morgen Anders. Die Themen sind eine Aktualisierung Kompletter Artikel →

Various – Defected Presents Most Rated 2020 (Defected)

Defected Presents Most Rated 2020Defected präsentiert seine jährliche “Most Rated”-Kollektion mit den stärksten Clubhits des laufenden Jahres und den heißesten Future-Classics für die kommenden Monate – ausschließlich in vollständig ausgespielten, ungemixten und uneditierten, meist Extended Versionen. Eine sagenhafte Triple-CD mit 30 Top-Tracks von Carl Cox, Detlef, Eli Brown, Darius Syrossian, Rudimental & The Martinez Brothers Kompletter Artikel →

Bohren & Der Club Of Gore – Patchouli Blue (PIAS Germany)

Bohren & Der Club Of GoreNach ihrem letzten Studioalbum “Piano Nights”, mittlerweile schon über fünf Jahren alt, veröffentlichen Bohren & Der Club Of Gore ihr neues Album “Patchouli Blue” auf [PIAS] Recordings Germany. 1988 in Mülheim an der Ruhr gegründet und seit 2016 – nach dem Ausstieg von Schlagzeuger Thorsten Benning – auf eine Trio-Besetzung optimiert, haben Bohren & Der Club Of Gore mittlerweile sieben Kompletter Artikel →

Armin Van Buuren – A State Of Trance Yearmix 2019 (Cloud 9)

Armin Van BuurenDJ-Star Armin van Buuren präsentiert den Yearmix 2019 mit den besten Trance-Tracks des Jahres! Hier kommt sie wieder: die Trance-Essenz des Jahres von Publikumsliebling und DJ-Spitzenplatzrekordhalter Armin van Buuren (insgesamt 5-mal Nr.1 der DJ Mag Top 100!)! Die besten Trance-Tracks des Jahres, gewählt von den Hörern seiner weltweit ausgestrahlten Radioshow Kompletter Artikel →

Yann Tiersen – Portrait (Mute)

Yann TiersenEine große Retrospektive mit neuen Impulsen – Yann Tiersen porträtiert sein eigenes Schaffen im neuen musikalischen Gewand! Mit “Portrait” präsentiert Yann Tiersen eine Sammlung von 25 neu aufgenommenen Stücken aus allen Phasen seiner Karriere, darunter drei neue Songs. Das Album, das in Tiersens vor nicht allzu langer Zeit erst fertiggestellten Eskal-Studio auf seiner Heimatinsel Ouessant live auf 24-Spur-2-Zoll-Band aufgenommen Kompletter Artikel →

Chromatics – Closer To Grey (Italians Do It Better)

ChromaticsChromatics veröffentlichen mit “Closer To Grey” den Nachfolger ihres Meisterwerks “Kill For Love”, das 2012 zu den besten Alben des Jahres zählte. Um die enigmatische US-amerikanische Band Chromatics und ihren Mastermind Johnny Jewel herrscht ein Kult der Faszination, ausgelöst durch ihre einzigartige Kombination aus ultra-cooler Postpunk-Attitüde und ebenso sexy Synthpop-Sounds zwischen Italo-Disco und Dreampop, die sich in Kompletter Artikel →

Cat Ballou – 20 Jahre – Live Aus Der Kölnarena (MIAO Records)

Cat BallouMit ihrer Live CD “20 Jahre Live aus der Kölnarena” schließen Cat Ballou ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum ab. 2019 stand für die Kölner Mundart Popband ganz im Zeichen des Bühnenjubiläums. Nach einer ausgedehnten Deutschlandtour, war die Geburtstagsshow in der ausverkauften Lanxess Arena am 12.10.2019 in Köln der Höhepunkt für die Katzen. Das man dieses Ereignis auf einer CD veröffentlichen Kompletter Artikel →

Georgia – Seeking Thrills (Domino Records)

GeorgiaDie Ausnahmesängerin und Drummerin Georgia veröffentlicht im Januar 2020 ihr zweites Album “Seeking Thrills”. Neben den Singles “Started Out”, “About Work The Dancefloor” und “Never Let You Go”, die alle sowohl Radio- als auch Streamingerfolge hierzulande feierten, stecken noch weitere große Pop-Nummern auf dem Album. Schon mit der ersten Singleauskopplung aus dem Album, “Started Out”, griff die junge Britin Georgia bereits nach den Sternen. Kompletter Artikel →

IDLES – A Beautiful Thing: Live At Le Bataclan (PIAS / Partisan Records)

IDLES“A Beautiful Thing: IDLES Live at Le Bataclan” ist das brandneue Livealbum der erfolgreichen Bristoler Punkband IDLES, ein Mitschnitt von ihrem Konzert im Le Bataclan in Paris am 3. Dezember 2018, am Ende einer 90 Termine langen Welttournee. Das Album zelebriert den einschlägigen Erfolg, den die Band im Laufe der letzten zwei Jahre hatte und enthält sowohl Songs von “Brutalism” als auch Kompletter Artikel →