Highlights

Gundelach – Baltus (U Ok?)

GundelachDer norwegische Electro-Pop-Künstler Gundelach hat bereits mit seiner Debüt-EP und dem Song “Games” feat. ARY auf sich aufmerksam gemacht. Sein verletzlicher Singer/Songwriter-Style auf soft-elektronischem Klangteppich lässt Vergleiche mit James Blake oder Jamie Woon durchaus zu. Das Debütalbum “Baltus” nahm er zwischen Oslo und London mit Knut Sævik (Mungolian Jetset), John Calvert (Ghostpoet, NAO) und Øyvind Mathisen Kompletter Artikel →

Various – Stil Vor Talent Berlin – Frankfurter Tor (Stil Vor Talent)

Stil Vor Talent Berlin - Frankfurter TorWir begeben uns zurück in die Hauptstadt mit dem fünften Teil der “Stil vor Talent Berlin” Compilation-Reihe, einer Zusammenstellung ausschliesslich unveröffentlichter Tracks von altbekannten und neuen Gesichtern, die sich unter dem Deckmantel einer der ikonischsten Orte der Stadt versammeln. Das Frankfurter Tor ist und bleibt die Pforte zu einem unserer absoluten Lieblingsbezirke Kompletter Artikel →

Editors – Violence (Play It Again Sam)

EditorsIm Jahr 2003 fanden sich vier Musiktechnologie-Studenten der Stafford University zusammen und gründeten die Band Snowfield. Fünfzehn Jahre später gehört diese Band zur Spitze der britischen Indie-Szene, nur unter anderem Namen: Editors. Fünf grandiose Studioalben, unzählige ausverkaufte Livekonzerte und Songs wie “An End Has a Start”, “Papillon” und “Ocean of Night” beweisen, wie leidenschaftlich die Band für ihre Musik brennt und wie Kompletter Artikel →

Erasure – World Beyond (Mute)

ErasureErasure arbeiteten für ihr neues Album “World Beyond” mit dem belgischen Echo Collective zusammen und erschufen eine ganz neue, klassisch-instrumentierte Version ihres 2017er Albums “World Be Gone”. “World Beyond” ist die Neueinspielung von Erasures letztjährigem Album “World Be Gone” in einem post-klassischen Gewand. Es wurde in nur zehn Tagen von Andy Bell und sieben Musiker*innen des Brüsseler Echo Collectives eingespielt. Kompletter Artikel →

The Levellers – We The Collective (On The Fiddle)

The LevellersAnlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums haben sich The Levellers etwas ganz besonderes überlegt: Mit “We The Collective” erscheint ein Akustik-Album, bestehend aus acht bekannten Singles und zwei ganz neuen Titeln der Band. Mit einem Streicherensemble und dem legendären Produzenten John Leckie, der auch schon mit Radiohead und The Stone Ross zusammenarbeite, nahmen sie das Album im weltberühmten Kompletter Artikel →

Turbowolf – The Free Life (SO Recordings)

Turbowolf“The Free Life” heißt das dritte Album der Alternative-Rocker Turbowolf aus Bristol. Das neue Album ist ein beschwingtes Meisterwerk, weil Turbowolf sämtliche musikalische Grenzen mit ihrem ungebrochenen Ehrgeiz und ihrer positiven Verrücktheit verschieben und überschreiten. Bester Beweis dafür sind der vorab veröffentlichte Albumtrack “Very Bad” sowie die neue Single “Domino” mit Royal Blood-Sänger Mike Kerr als Co-Sänger. Der Song ist eine Kompletter Artikel →

Laurence Jones – The Truth (Top Stop Music)

Laurence JonesBBC Radio 2 nennt ihn “a star in the making”, und die britische Presse betitelt ihn als “die Zukunft des Blues”: Der erst 25 Jahre alte Laurence Jones wird nicht nur mit Lob und Preisen überschüttet, er ist sogar bereits Mitglied in der Blues Hall Of Fame, seit er 2016 zum dritten Mal in Folge den Award als “Young Artist Of The Year” abräumen konnte. Nun präsentiert er mit “The Truth” sein fünftes Album. Tatsächlich ist der junge Mann nicht nur einer der besten Kompletter Artikel →

David Kitt – Yous (All City)

David KittNach über neun Jahren veröffentlicht der irische Singer/Songwriter David Kitt (ehemals Rough Trade Records) wieder ein neues Soloalbum. Die letzten Jahre im musikalischen Leben des David Kitt waren bestimmt vom Touren und Aufnehmen als Teil der Tindersticks, dem Erkunden von Techno, Disco und House unter seinem Alias New Jackson, dem Remixen von Künstlern wie The xx oder Shit Robot und dem Produzieren von DJ-Sets, Radiosendungen und anderen Künstlern. Sein neues Solowerk seit langer Zeit (“Yous” ist der Plural aus Kompletter Artikel →

King Gizzard & The Lizard Wizard – Polygondwanaland (PIAS COOP / Heavenly)

King Gizzard & The Lizard WizardDas vierte von fünf Alben in 2017 von King Gizzard ist nun erstmals offiziell als CD und LP erhältlich! King Gizzard & The Lizard nähern sich mit diesem Werk der Zielgeraden ihres 5-Alben-in-einem-Jahr-Marathons. “Polygondwanaland” heißt Album Nummer vier und erscheint in 2018 nun erstmals offiziell als CD und LP. Kompletter Artikel →

George FitzGerald – All That Must Be (Domino Records)

George FitzGeraldDJ, Produzent und Labelchef George FitzGerald veröffentlicht sein mit Spannung erwartetes neues Album. “All That Must Be” wartet mit hochkarätigen Kollaborationen mit Lil Silva, Bonobo und Tracey Thorne auf. Es beleuchtet achtzehn lebensverändernde Monate, in denen FitzGerald den vielbeschworenen Hedonismus der deutschen Hauptstadt hinter sich gelassen hat, um ein Leben Kompletter Artikel →

Paul Oakenfold – Mount Everest (The Base Camp Mix) (New State)

Paul OakenfoldSeit über drei Jahrzehnten prägt Paul Oakenfold das Trance-Genre und bleibt in der globalen EDM-Szene einer der führenden DJs/Producer. Seine Arbeiten haben ihn von der DJ-Kanzel der heißesten Clubs und Festivals bis hin zur Produktion von Soundtracks für Hollywood Blockbuster-Filme wie “Bourne Identity”, “Matrix Reloaded”, “Shrek 2”, “Swordfish” oder “Collateral” gebracht. Das hat ihm bereits zwei Kompletter Artikel →

Jonathan Wilson – Rare Birds (PIAS COOP / Bella Union)

Jonathan WilsonJonathan Wilson, der nach Jahren der Produzententätigkeit endlich als Solokünstler mit Album Nr. 3 zurück ist, bezeichnet “Rare Birds” als “maximalistisches”, sehr dichtes Album, welches mehr nach britischer 80er Jahre Produktion, Einflüssen von Peter Gabriels frühen Werken, Kate Bush und Talk Talk klingt, als nach dem Laurel Canyon Southern California Sound der 70er Jahre. Mit der perfekten Kompletter Artikel →