Highlights

Beth Hart – Live At The Royal Albert Hall (Mascot Label Group)

Beth HartDas erste vollständige Live-Album von Beth Hart seit dreizehn Jahren, aufgenommen in der ehrwürdigen Royal Albert Hall in London: Am 4. Mai 2018 hält das Publikum der Royal Albert Hall für einen Moment den Atem an; die Silhouette einer Frau löst sich langsam aus den Schatten der Bühne und schnurrt mit ihrer einzigartigen rauchig-honigsüßen Stimme die ersten Zeilen von Kompletter Artikel →

Dog Eat Dog – Brand New Breed (Metalville)

Dog Eat DogNach über zehn Jahren melden sich die Pioniere des Crossover mit neuem Material zurück, was von den vielen Fans weltweit bereits heiß ersehnt wurde. Die vier brandneuen Tracks auf “Brand New Breed” zeigen erneut die Ohrwurmqualitäten der Band und überzeugen mit modernen Beats und Sounds, ohne die alten Trademarks zu vergessen. Als Bonus gibt es die Hits “Rocky” und “Isms” sowie zwei EP-Tracks in Live und Unplugged Versionen. Kompletter Artikel →

Doro – Under My Skin – A Fine Selection Of Doro Classics (Rare Diamonds Productions)

DoroAuf ihrem neu gegründeten Label Rare Diamonds Productions veröffentlicht Metal-Queen Doro Pesch weitere “Diamanten” ihrer so erfolgreichen Karriere. Dazu gehört ihr Sammelalbum “Under My Skin”, das im Juli 2012 erstmals (u.a. als limitierte Holz-Fanbox) erschien. Die 32 (!) Songs kommen jetzt als Re-Release Kompletter Artikel →

Farai – Rebirth (Big Dada)

FaraiFarai veröffentlicht Debütalbum und hält darauf die aufgeheizte Stimmung im Prä-Brexit-UK fest! Farais Debütalbum (ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Londoner Sängerin Farai und dem Künstler, Musiker und Produzenten TONE) dokumentiert einen Prozess der Genesung. Für die gleichnamige Sängerin des Projekts, Farai, war Musik schon immer persönlich. Geboren in Simbabwe und aufgewachsen in London, sind ihre Texte von den beiden Städten geprägt, in denen sie gelebt hat, und erzählen Kompletter Artikel →

Laibach – The Sound Of Music (Mute)

LaibachLaibach haben Details ihres mit Spannung erwarteten Albums “The Sound Of Music” bekannt gegeben, welches auf Mute/[PIAS] veröffentlicht wird. Die Idee zu ihrer Version von “The Sound of Music” (deutsch: “Meine Lieder – meine Träume”, einem der erfolgreichsten Musikfilme Hollywoods überhaupt) entstand, nachdem Laibach im Jahr 2015 nach Nordkorea eingeladen worden waren, um dort aufzutreten. Beim Konzert in Pjöngjang spielte die Band Kompletter Artikel →

Eagle Eye Cherry – Streets Of You (PIAS Recordings / Play Two)

Eagle-Eye CherryNoch vor wenigen Jahren war sich der schwedische Singer/Songwriter Eagle-Eye Cherry nicht sicher, ob er weiterhin als Künstler arbeiten wollte. Eine Reihe glücklicher Umstände entfachte jedoch schließlich seinen Wunsch, Alben aufzunehmen und auf Tour zu gehen, aufs Neue: ein neues, professionelles Umfeld, das im Wandel des Musikbusiness mehr Chancen als Probleme sah, die Reise in eine bestimmte Stadt Kompletter Artikel →

Jacco Gardner – Somnium (Full Time Hobby)

Jacco GardnerDer niederländische Multiinstrumentalist Jacco Gardner meldet sich drei Jahre nach seinem erfolgreichen Album “Hypnophobia” mit seinem dritten und progressivsten Album “Somnium” zurück. Es ist ein konzeptionelles, instrumentales Album mit 43-minütiger Laufzeit, und Jacco verhehlt darauf keinesfalls den Einfluss von einigen seiner musikalischen Helden. Bo Hansson, Vangelis, Cluster, Tangerine Dream, Eno & Mike Oldfield Kompletter Artikel →

Trentemøller – Harbour Boat Trips Vol. 02 Copenhagen (HFN Music)

TrentemöllerAuf der neuen “Harbour Boat Trips” kuratiert und mischt Trentemøller sechzehn Songs zu einem faszinierenden, düsteren Mix, der von Shoegaze bis Electronica reicht! Inklusive bekannten und renommierten Künstlern wie A Place to Bury Strangers (mit einem neuem Trentemøller-Remix) und Slowdive, bis hin zu obskuren Fundstücken, sowie Trentemøllers eigenen Tracks und Remixen, vor allem einem Kompletter Artikel →

Vandenberg’s Moonkings – Rugged And Unplugged (Mascot Label Group)

Vandenberg's MoonkingsDer Ex-Whitesnake Gitarrist Adrian Vandenberg meldet sich mit einem wunderbaren ‘Unplugged’-Album zurück! “Rugged And Unplugged” ist ein wundervoll abgespecktes Akustik-Album mit Songs aus der gesamten Karriere von Adrian Vandenberg. Von großen Orchesterarrangements auf Songs wie “What Does Not Kill You” und “Breathing” wird hier grundsätzlich verzichtet, und man erlebt lediglich die akustische Kompletter Artikel →

Bauhaus – The Bela Session EP (PIAS UK / Stones Throw)

Bauhaus40 Jahre Bauhaus: 40 Jahre nach Aufnahme dieses stilprägenden Songs, veröffentlicht Stones Throw die erste offizielle Vinyl-Version von “Bela Lugosi’s Dead” im 9-minütigen Original, erstmals seit über 30 Jahren. Zum 40-jährigen Bandjubiläum erscheint mit “The Bela Session” neben dem titelgebenden Track erstmals die gesamte erste Aufnahmesession aus fünf Tracks des Quartetts aus Northampton Kompletter Artikel →

P.O.D. – Circles (Mascot Label Group)

P.O.D.P.O.D., die Nu Metal-Helden aus San Diego, genießen seit über 25 Jahren eine Popularität, um die sie viele andere Bands beneiden. Sowohl mit jüngeren Songs wie “Lost In Forever” oder “Beautiful”, als auch mit älteren Hits wie “Alive”, “Youth Of The Nation” oder “Boom” zählt die Gruppe nach wie vor zu den Grundpfeilern des Rock Radios. Das Quartett aus San Diego hat bereits auf den größten Festivals der ganzen Welt gespielt: Download, Hellfest, Kompletter Artikel →

Irmin Schmidt – 5 Klavierstücke (Spoon Records)

Irmin SchmidtIrmin Schmidt, Mitbegründer und Keyboarder der legendären Kölner Band Can, veröffentlicht mit “5 Klavierstücke” ein meditatives Neo-Klassik Album! Das Album hat Irmin Schmidt in nur wenigen Tagen auf seinen zwei Flügeln eingespielt. Der englische Produzent Gareth Jones (Depeche Mode, Einstürzende Neubauten, Wire, Nick Cave & The Bad Seeds, u.v.a.) hat es aufgenommen und produziert. Kompletter Artikel →