Musik

Sacred Paws – Run Around The Sun

Image: 1651315 Erhältlich ab 31.05.2019

Stanton Warriors – Rise

Image: 1651808 Starkes neues Album der britischen Bass-Legenden Stanton Warriors mit 12 Tracks und zahlreichen Kollaborationen (Foreign Beggars, Stush, Taiki Nulight, Sian Evans,...). Die zweite CD enthält einen 22-Track-DJ-Mix mit brandneuen Remixes alter und neuer Stanton Warriors-Tracks, neuen Tunes von Künstlern ihres Punks-Labels (Plump DJs, Chris Røyal, Cosella & Vanilla Ace,...) sowie ihren exklusiven Remix für Danny Byrd "Salute feat. MC GQ". Erhältlich ab 31.05.2019

Azymuth – Demos (1973-75) Vol.2 (180g LP+MP3)

Image: 1652186 Far Out Recordings feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit einer Kollektion bislang unveröffentlichter Aufnahmen aus der Frühphase der brasilianischen Jazz-Funk-Titanen Azymuth. José Roberto Bertrami (keys), Ivan 'Mamao' Conti (drums), Alex Malheiros (bass) und Ariovaldo Centesini (percussion) nahmen die Tracks zwischen 1973-75 in Bertramis Heimstudio in Rio de Janeiro auf. Nur wenige von ihnen wie "Manha" oder "Prefacio" wurden später ausproduziert und veröffentlicht, die meisten blieben ungeschliffene Rohdiamanten, die hier erstmals das Licht der Welt erblicken. Erhältlich ab 31.05.2019

Pat Todd & The Rankoutsiders – The Past Came Callin’

Image: 1651835 Pat Todd ist mit einem neuen Rankoutsiders Rock'n'Roll Opus auf Hound Gawd! Records zurück. Das Album mit dem Titel «The Past Came Callin’», erscheint am 31. Mai 2019.

Zwei Dekaden lang war Pat Todd als Sänger der Lazy Cowgirls die Institution des Garagen Rock'nRolls aus Kalifornien. 2005 jedoch schickte er die Cowgirls in die ewigen Jagdgründe, um mit neuer Band neu durchzustarten. Hat man allerdings dem Teufel einmal ins Auge geschaut, wird man ihn so schnell nicht wieder los. So hört man auch bei den Rankoutsidern klar den schweißtreibenden, High-Energy-Rock'n'Roll-Sound der Lazy Cowgirls heraus. Die Mischung aus rauhen Rock'n'Roll-Footstompern und ruhigen, balladesken und country-haften Songs ist musikalisch klar durch Chuck Berry, Hank Williams, die Rolling Stones oder früher US-Punkrock à la Johnny Thunders beeinflusst. Pat Todds Songwriting ist eine Landkarte, die zurückführt auf das Verlangen sein wahres Sein kennen zu lernen, existenzielle Sehnsüchte residieren in der Ästhetik der Selbstverwirklichung. Der eine nennt es Kunst, der andere Blues, Soul, Country, Rock'n'Roll. Viele Musiker reden nur über Leidenschaft und Engagement. Für Pat Todd ist es wie die Luft zum Überleben und er scheut sich nicht davor, seine intimsten und schmerzhaftesten Geheimnisse in den hier vorliegenden 14 Songs preiszugeben.

Die Rankoutsider sind Pat Todd an der Akustikgitarre, Mundharmonika und am Gesang, Nick Alexander an der E-Gitarre sowie Akustikgitarre, Kevin Keller an der E-Gitarre und am Gesang bei dem Stück «The Ring, The Bottle & The Gun», Steven Vigh am Bass sowie Drummer Walter Phelan. «The Past Came Callin’» wurde von dem ehemaligen Sparks-Gitarristen Earle Mankey (The Cramps, Concrete Blonde, The Beach Boys, Possum Dixon) aufgenommen und produziert.

«Pat Todd is the most sincere Rock‘n’Roll singer/songwriter on the planet. He makes the rest of us look like a bunch of fakers» schwärmt Blaine Cartwright von Nashville Pussy.

Formate:

- CD: Digipak
- Schwarze LP inklusive MP3 Downloadkarte

Erhältlich ab 31.05.2019

Ohrenfeindt – Mit Vollgas & Blaulicht (Digipak)

Image: 1652189 Mit dem Re-Release ihres Kultalbums „Mit Vollgas & Blaulicht“ von 2007 erfüllen die Vollblut Rocker aus St. Pauli den zahlreichen Fans einen echten Herzenswunsch. Lange vergriffen und inzwischen zu Liebhaberpreisen gehandelt, enthält das Album mit Songs, wie dem Titeltrack oder „Ohrenfeindt“ echte Klassiker, die noch heute fester Bestandteil jeder Ohrenfeindt Show sind. Die Songs wurden von den Original Master Tapes neu gemastered. Die CD Enthält die lange gesuchte “Fernweh” EP also Bonustracks. Erhältlich ab 31.05.2019

Various – Electrical Language… (4CD Boxset + Book)

Image: 1651601 Grandiose 4-CD-Box im 48-seitigen Hardback-Buch-Format mit 80 Tracks, die den Einfluss der elektronischen Musik in der britischen Punk-Szene beleuchten - bekannte und weniger bekannte Künstler, die auf Labels wie u.a. Mute Records, Rough Trade, 4AD, Survival Records und Cherry Red erschienen: Thomas Dolby, Colourbox, The Normal, OMD, New Musik, Fad Gadget, Fiat Lux, Paul Haig, u.v.m. Ein toll gemachtes Zeitdokument! Erhältlich ab 31.05.2019

Pat Todd & The Rankoutsiders – The Past Came Callin’ (LP+MP3)

Image: 1651836 Pat Todd ist mit einem neuen Rankoutsiders Rock'n'Roll Opus auf Hound Gawd! Records zurück. Das Album mit dem Titel «The Past Came Callin’», erscheint am 31. Mai 2019.

Zwei Dekaden lang war Pat Todd als Sänger der Lazy Cowgirls die Institution des Garagen Rock'nRolls aus Kalifornien. 2005 jedoch schickte er die Cowgirls in die ewigen Jagdgründe, um mit neuer Band neu durchzustarten. Hat man allerdings dem Teufel einmal ins Auge geschaut, wird man ihn so schnell nicht wieder los. So hört man auch bei den Rankoutsidern klar den schweißtreibenden, High-Energy-Rock'n'Roll-Sound der Lazy Cowgirls heraus. Die Mischung aus rauhen Rock'n'Roll-Footstompern und ruhigen, balladesken und country-haften Songs ist musikalisch klar durch Chuck Berry, Hank Williams, die Rolling Stones oder früher US-Punkrock à la Johnny Thunders beeinflusst. Pat Todds Songwriting ist eine Landkarte, die zurückführt auf das Verlangen sein wahres Sein kennen zu lernen, existenzielle Sehnsüchte residieren in der Ästhetik der Selbstverwirklichung. Der eine nennt es Kunst, der andere Blues, Soul, Country, Rock'n'Roll. Viele Musiker reden nur über Leidenschaft und Engagement. Für Pat Todd ist es wie die Luft zum Überleben und er scheut sich nicht davor, seine intimsten und schmerzhaftesten Geheimnisse in den hier vorliegenden 14 Songs preiszugeben.

Die Rankoutsider sind Pat Todd an der Akustikgitarre, Mundharmonika und am Gesang, Nick Alexander an der E-Gitarre sowie Akustikgitarre, Kevin Keller an der E-Gitarre und am Gesang bei dem Stück «The Ring, The Bottle & The Gun», Steven Vigh am Bass sowie Drummer Walter Phelan. «The Past Came Callin’» wurde von dem ehemaligen Sparks-Gitarristen Earle Mankey (The Cramps, Concrete Blonde, The Beach Boys, Possum Dixon) aufgenommen und produziert.

«Pat Todd is the most sincere Rock‘n’Roll singer/songwriter on the planet. He makes the rest of us look like a bunch of fakers» schwärmt Blaine Cartwright von Nashville Pussy.

Formate:

- CD: Digipak
- Schwarze LP inklusive MP3 Downloadkarte Erhältlich ab 31.05.2019

Ohrenfeindt – Mit Vollgas & Blaulicht

Image: 1652190 Erstmalig auf Vinyl erhältlich!
Mit dem Re-Release ihres Kultalbums „Mit Vollgas & Blaulicht“ von 2007 erfüllen die Vollblut Rocker aus St. Pauli den zahlreichen Fans einen echten Herzenswunsch. Lange vergriffen und inzwischen zu Liebhaberpreisen gehandelt, enthält das Album mit Songs, wie dem Titeltrack oder „Ohrenfeindt“ echte Klassiker, die noch heute fester Bestandteil jeder Ohrenfeindt Show sind. Die Songs wurden von den Original Master Tapes neu gemastered. Die CD Enthält die lange gesuchte “Fernweh” EP also Bonustracks. Erhältlich ab 31.05.2019

Humble Pie – Up Our Sleeve – Live 1972 – 73 (5CD Boxset)

Image: 1651602 Teil Drei der erfolgreichen Live-Serie von einer der besten Rock-Bands aller Zeiten! Die 5 CD-Box versammelt rare und bislang offiziell nicht erhältliche, historische Konzertmitschnitte aus Riverdale (1972), Tulsa (1972), Boston (1973) und Philadelphia (1973). Erhältlich ab 31.05.2019

Pat Todd & The Rankoutsiders – The Past Came Callin’ (LTD Coloured LP+MP3)

Image: 1651838 LTD Edition green vinyl!

Pat Todd ist mit einem neuen Rankoutsiders Rock'n'Roll Opus auf Hound Gawd! Records zurück. Das Album mit dem Titel «The Past Came Callin’», erscheint am 31. Mai 2019.

Zwei Dekaden lang war Pat Todd als Sänger der Lazy Cowgirls die Institution des Garagen Rock'nRolls aus Kalifornien. 2005 jedoch schickte er die Cowgirls in die ewigen Jagdgründe, um mit neuer Band neu durchzustarten. Hat man allerdings dem Teufel einmal ins Auge geschaut, wird man ihn so schnell nicht wieder los. So hört man auch bei den Rankoutsidern klar den schweißtreibenden, High-Energy-Rock'n'Roll-Sound der Lazy Cowgirls heraus. Die Mischung aus rauhen Rock'n'Roll-Footstompern und ruhigen, balladesken und country-haften Songs ist musikalisch klar durch Chuck Berry, Hank Williams, die Rolling Stones oder früher US-Punkrock à la Johnny Thunders beeinflusst. Pat Todds Songwriting ist eine Landkarte, die zurückführt auf das Verlangen sein wahres Sein kennen zu lernen, existenzielle Sehnsüchte residieren in der Ästhetik der Selbstverwirklichung. Der eine nennt es Kunst, der andere Blues, Soul, Country, Rock'n'Roll. Viele Musiker reden nur über Leidenschaft und Engagement. Für Pat Todd ist es wie die Luft zum Überleben und er scheut sich nicht davor, seine intimsten und schmerzhaftesten Geheimnisse in den hier vorliegenden 14 Songs preiszugeben.

Die Rankoutsider sind Pat Todd an der Akustikgitarre, Mundharmonika und am Gesang, Nick Alexander an der E-Gitarre sowie Akustikgitarre, Kevin Keller an der E-Gitarre und am Gesang bei dem Stück «The Ring, The Bottle & The Gun», Steven Vigh am Bass sowie Drummer Walter Phelan. «The Past Came Callin’» wurde von dem ehemaligen Sparks-Gitarristen Earle Mankey (The Cramps, Concrete Blonde, The Beach Boys, Possum Dixon) aufgenommen und produziert.

«Pat Todd is the most sincere Rock‘n’Roll singer/songwriter on the planet. He makes the rest of us look like a bunch of fakers» schwärmt Blaine Cartwright von Nashville Pussy.


TRACKLIST 

Side 1
1. If I Only Could Fly Backwards In Time (3:38)
2. The Ballad Of Crystal Valladares (3:22)
3. Call You On Sunday Night (4:04)
4. Run (2:59)
5. Down In Old Boerne (2:52)
6. The Ring, The Bottle & The Gun (2:29)
7. Going’ Nowhere (3:57)

Side 2
1. A New Pair Of Eyes (2:57)
2. Yeah, Ya Had A Bad Night (3:48)
3. Any Other Way (3:09)
4. Idle Time (3:19)
5. Somewhere Down The Line (3:14)
6. The Future Callin’ (3:30)
7. just Between You & Me (4:21) Erhältlich ab 31.05.2019

Pretty Wild – Interstate 13

Image: 1652191 Erhältlich ab 31.05.2019