Neue Releases

Joanie Sommers – Don’t Pity Me/My Block

Image: 1619123 Mehr Northern Soul-Raritäten aus den 1960ern! Erhältlich ab 01.06.2018

Coke Escovedo – I Wouldn’t Change A Thing/Rebirth

Image: 1619124 Der US-mexikanische Percussionist Coke Escovedo, Bruder von Pete Escovedo und Onkel von Sheila E., arbeitete u.a. für Santana und Cal Tjader und nahm Mitte der 1970er drei Soloalben für Mercury auf. Seine Version des Johnny Bristol-Songs "I Woudn't Change A Thing" (feat. Leadsinger Errol Knowles) gilt als bester und meistgespielter Song aus dem Album "Comin' At Ya" (1976). Der Modern Soul-Klassiker erfährt auf Expansion nun ein essentielles Reissue. "Rebirth" feat. Linda Tillery on vocals dagegen ist ein Top-Tune aus dem Album "Coke" (1975). Erhältlich ab 01.06.2018

Phew – Phew

Image: 1619120Erhältlich ab 25.05.2018

Thyladomid – Places (Ltd. Transparent Vinyl)

Image: 1619121 „places“ ist das zweite Album des in Köln geborenen Produzenten Thyladomid, der vielen durch seine Arbeit auf dem Hamburger Label Diynamic bekannt ist, die ihn mit Künstlern wie Adriatique, Solomun, Kollektiv Turmstraße, HOSH, David August, Stimming und vielen anderen rund um den Erdball geführt hat.
Mehr als 30 Minuten Spielzeit, 6 Tracks und Artwork von Florian Kramer bieten viel zu entdecken.
Thyladomid ist bekannt für seine zukunftsweisende, tiefgründige, melodische Tanzmusik, die ihm Respekt und Unterstützung von vielen Menschen der Szene einbrachte und sich auch in Zusammenarbeit mit Adriatique und dem Sänger Mahfoud entwickelte, von dem zwei Tracks auf dem Album zu finden sind.
Mit seinem ersten Album "Interstellar Destiny" im Jahr 2015 hat sich Thyladomid bereits in Richtung introspektiverer Musik gewandelt und das wird man hier hören können. Im Vergleich zu seinem ersten Album bezieht sich "places" auf verschiedene Orte, die ihn zum Schreiben des Albums inspiriert haben und bietet ein höheres Maß an Komplexität im Musizieren, was Thyladomid geholfen hat, die stimmungsvolle Qualität auf eine schillernde Art und Weise zu verbessern.
Erhältlich ab 25.05.2018

The Black Dog – Post -Truth

Image: 1619127Erhältlich ab 25.05.2018

The Black Dog – Black Daisy Wheel

Image: 1619130Erhältlich ab 25.05.2018

Cancer Bats – The Spark That Moves (Ltd. Trans Violet LP+MP3)

Image: 1618622 12 years into their career Cancer Bats are getting set to release their sixth studio album.
They have become a well known force within the world of heavy music, and 2018 sees them
embarking on the newest chapter of their career by self releasing THE SPARK THAT MOVES
on their newly formed Bat Skull Records. With strong personal connections built over the
years of relentless DIY style touring, the band feels closer to their fans than ever. That
connection fuels their confidence in this move to become more self sufficient. This
confidence is only matched by the excitement and raw energy coursing through the 11
tracks that make up the new album. With the band combining their most melodic moments
with arguably their most aggressive. Drummer Mike Peters and bass player Jaye Schwarzer
seamlessly colliding together like two wild beasts, while guitarist Scott Middleton blasts a
layer of destruction over top, only to be thunderously led by singer Liam Cormier’s now
fully formed melodic arsenal.
Cancer Bats are now truly ready to take on the entire world ! Erhältlich ab 11.05.2018

Cancer Bats – The Spark That Moves

Image: 1618668 Im 12. Jahr ihrer Karriere legen die Cancer Bats ihr sechstes Studioalbum "The Spark That Moves" vor. Sie sind inzwischen zu einer anerkannten Größe im Metal geworden und gründen nun für ihr neues Album ihr eigenes Label Bat Skull Records. Aufgrund von gewachsenen, stark persönlichen Verbindungen, die durch jahrelange, unerbittliche DIY-Touren aufgebaut wurden, fühlt sich die Band ihren Fans näher als je zuvor und das Selbstbewusstsein bekräftigte das Vertrauen in den Schritt der Unabhängigkeit. Diese Zuversicht zeigt sich in der hohen Spannung und rohen Energie, die die 11 Tracks des neuen Albums auszeichnen. Ihre melodischen Momente verbindet die Band nun mit ihren womöglich aggressivsten Parts. Schlagzeuger Mike Peters und Bassist Jaye Schwarzer kollidieren wie zwei wilde Biester, während Gitarrist Scott Middleton eine Schicht der Zerstörung darüber legt, nur um donnernd von Liam Cormiers mittlerweile komplettem Melodienarsenal angeführt zu werden. Die Zeit für Cancer Bats ist jetzt wirklich reif! Erhältlich ab 11.05.2018

Cancer Bats – The Spark That Moves (Ltd. Clear Vinyl/LP+MP3)

Image: 1618621 12 years into their career Cancer Bats are getting set to release their sixth studio album.
They have become a well known force within the world of heavy music, and 2018 sees them
embarking on the newest chapter of their career by self releasing THE SPARK THAT MOVES
on their newly formed Bat Skull Records. With strong personal connections built over the
years of relentless DIY style touring, the band feels closer to their fans than ever. That
connection fuels their confidence in this move to become more self sufficient. This
confidence is only matched by the excitement and raw energy coursing through the 11
tracks that make up the new album. With the band combining their most melodic moments
with arguably their most aggressive. Drummer Mike Peters and bass player Jaye Schwarzer
seamlessly colliding together like two wild beasts, while guitarist Scott Middleton blasts a
layer of destruction over top, only to be thunderously led by singer Liam Cormier’s now
fully formed melodic arsenal.
Cancer Bats are now truly ready to take on the entire world ! Erhältlich ab 11.05.2018

Bow Wow Wow – Your Box Set Pet (Remastered + Expanded 3CD Set)

Image: 1618796 Bow Wow Wow war 1980 das erste grosse Projekt von Malcolm McLaren nach Auflösung der Sex Pistols, ursprünglich um seine und Vivian Westwoods New Romantic Fashion Linie zu promoten. McLaren überredete die Band von Adam Ant & The Ants den Frontmann zu verlassen und komplettierte das Quartett mit der damals 14-jährigen Sängerin Annabella Lwin. Diese 3-CD-Box der 80er New Wave-Band umfasst ihre beiden Alben sowie sämtliche Singles A- und B-Seiten, Remixe und rare Tracks - alle remastered: The Complete Recordings 1981 - 1984. Erhältlich ab 01.06.2018

Azambuja & Cia – Azambuja & Cia (Ltd. 180g LP)

Image: 1618941 180g LP Reissue aus 1975. Die beiden brasilianischen Comedians Chico Anysio und Arnaud Rodrigues nahmen 1975 zusammen mit dem Kult-Trio Azymuth dieses exzellente Brazil-Album auf, auf dem sie psychedelischen Jazz-Funk mit Samba, Soul und MPB (Musica Popular Brasileira) kombinierten. Der Soundtrack basierte auf einem Vorläufer einer ihrer erfolgreichsten TV-Shows. Jede LP-Seite endet mit einem Comedy-Monolog inklusive Publikumsgelächter. Erhältlich ab 01.06.2018