Neue Releases

Various – Patterns

Image: 1607886 Modularfield "Patterns". Eine Auswahl von 16 Tracks aus aller Welt. Vereint im Rhythmus und der Agenda elektronischer Musik. Im Spektrum von Future Beats über Ambient bis Progressive. Aber was ist die Botschaft? Wir sind alle verschieden und dennoch sind wir alle gleich. Egal woher wir kommen, sei es aus dem Iran, der Türkei oder Russland oder aus den USA, UK, Japan und Schweden. Wir haben einen Platz zum Austausch unserer Ideen. Achtet immer auf die Muster - die Guten und die Bösen. Seid wachsam & genießt! Erhältlich ab 20.01.2017

Josin – Ocean Wait (Ltd. 7”)

Image: 1607598 Als Tochter von zwei Opernsängern wächst JOSIN seit früher Kindheit in ständiger Präsenz von Musik auf. Die nordische Welt aus der JOSIN ihre Inspiration zieht, ist ebenso voller Kontraste, wie ihre Musik. Sie ist rau und kalt, aber reich an Nährstoffen und Leben. Und wenn man möchte, kann man in ihr bestehen und langsam aber gewiss und dann für immer ihre Schönheit erkennen. Aktuell arbeitet die Musikerin an ihrer ersten EP und neuen Songs. Obwohl JOSIN stets den schlichten Weg zwischen Eleganz und Reduziertheit wählt, zeugen ihre neuen Aufnahmen von einer Kraft, die mutiger nach vorne geht. Auch ihre Produktionen sind offener, experimenteller, teils elektronisch, teils klassisch. Ihr natürliches Anderssein und ihre Intensität behält die Künstlerin jedoch stets in einer Zeitlosigkeit bei. Erhältlich ab 20.01.2017

Mick Harvey – Intoxicated Women

Image: 1606332 Mick Harvey, vormals Mitglied der legendären The Bad Seeds (Nick Cave) und gegenwärtig im Ensemble von P.J. Harvey als Multi-Instrumentalist tätig, überträgt und übersetzt zum vierten Male Songs des legendären Serge Gainsbourg ins Englische und schenkt ihnen ein neues musikalisches Gewand. Die Songs von Gainsbourg sind Harveys große Leidenschaft, und er möchte mit seinen Übersetzungen die großartigen Lieder und Texte einem internationalen Publikum näher bringen. Zusammen mit der Sängerin Andrea Schroeder (Glitterhouse) gibt es mit "Ich Liebe Dich ... (Ich Dich Auch Nicht)" eine wunderbare deutschsprachige Version von "Je T'Aime". Ferner ist mit "Cargo Cult" eines der prägenden Stücke des Meisterwerkes "Melody Nelson" in einer kongenialen Version enthalten. Zu den weiteren Gästen des Albums gehören Solomon Harvey (Mick Harveys Sohn), Sophia Brous, Channthy Kak & Xanthe Waite, Lyndelle-Jayne Spruyt und Jess Ribeiro. Erhältlich ab 20.01.2017

Meal Ticket – The Albums (Deluxe 3CD Boxset)

Image: 1607881 Exklusives 3CD-Boxset der britischen Glam-Rock-Formation Meal Ticket, die in den 1970er Jahren aktiv war. Meal Ticket waren die englische Antwort auf Bands wie The Eagles oder The Band. Die hier vorliegende Veröffentlichung vereint die drei Meal Ticket-Alben "Code Of The Road" (1977), "Three Times A Day" (1977) und "Take Away" (1978) in einer Box. Das 20-seitige Booklet bietet informative Sleeve Notes. Eine Empfehlung für alle Rock- und Glam-Rock-Fans!

Erhältlich ab 27.01.2017

Throwing Snow – Embers (180g/2LP)

Image: 1607761 Aufgenommen in der Grafschaft Durham, wurden Sounds, die in der Umgebung aufgefangen wurden, ein Teil der Musik. Regen wird in weißes Rauschen verwandelt, an einer Stelle eine Melodielinie, die von einem Star nachgeahmt wird - das Ergebnis endloser Prozesse und Zyklen. Die Techniken, die bei der Schaffung verwendet werden, spiegeln allegorisch diese Prozesse. Arpeggios entwickeln sich und sind miteinander verbunden. Die Zufälligkeit wurde unter Verwendung von zwei ähnlichen Paaren von Synthesizern eingebracht, so dass ihre Zyklen sich ständig verändern und natürlich entwickeln. "Embers" Anfang und Ende erscheinen gleich, so dass es endlos laufen kann. Die 2xLP 180g Vinyl Edition wurde erstellt, damit der Hörer das Album ohne Pausen auf zwei Turntables mischen kann. Das Album-Artwork selbst ist eine Interpretation der Musik, um mit einem anderen Medium die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Erhältlich ab 27.01.2017

Various – Hardstyle Festival 2017 – The Escalation Mix

Image: 1607257 "Hardstyle Festival 2017 - The Escalation Mix" ist vollgepackt mit dem derzeit Härtesten und Besten, was das Genre zu bieten hat! Über zwei Stunden volle Hardstyle-Power auf 2 CDs im DJ-Mix mit allen momentan angesagten DJs, Artists und Producern der Hardstyle-Szene wie Wildstylez, Brennan Heart, Coone und Frontliner. Längst ist Hardstyle kein Nischen-Thema mehr, dieser Sound darf in keinem Großraum-DJ-Set fehlen. Veranstaltungen wie die "Syndicate" in der Dortmunder Westfalenhalle sind jedes Jahr ausverkauft. Erhältlich ab 27.01.2017

Cigarettes After Sex – EP I.

Image: 1607962 Das Titel-Stück "Nothing's Gonna Hurt You Baby" hat bei Youtube fast 40.000.000 Plays. Dafür dass die Band noch keinen physischen Tonträger veröffentlicht hat ist dies eine beachtliche Leistung. Bevor in der zweiten Jahreshälfte wohl das Album der New Yorker Indie-Band erscheint, ist "EP I" somit der sensationelle Auftakt.

Die hypnotischen Stücke der Band schaffen es, die Zeit anzuhalten und in dunklen Samt zu verwandeln. Vergleiche zu Mazzy Star bis Beach House waren von den Medien schnell gezogen. Jedoch setzen Cigarettes After Sex auf einen Front-Mann. Gonzalez androgyne Stimme, die unglaublich langsamen Takte, die fließende Bewegung der Stücke, die groß angelegten Spannungsbögen, die zurückgenommene Gitarre erzeugen den faszinierenden Sog. Eine kurze Tour letzten Herbst hat der Band auch ein deutsches Publikum beschert. Erhältlich ab 03.02.2017

Moulettes – Preternatural

Image: 1608049 Die Moulettes aus Brighton überraschen mit einer ungewöhnlichen Besetzung mit vierstimmigen Gesang, Cello und Fagott neben dem typischen Rockband-Instrumentarium aus Gitarre, Synthesizer, Bass und Drums. Ihre Wurzeln hat die Gruppe im alternative Folk-Rock, den sie geschickt mit Elementen des Progressive und Psychedelic Rock anreichert. Über allem schwebt traumwandlerisch der oft mehrstimmige Satzgesang, der ihren komplexen Songs eine feine Prise Dream-Pop verabreicht. Die britische Presse, selten um Attribute verlegen, vergleicht den Sound der Moulettes als eine Mischung aus Pentangle, Kate Bush und den frühen Pink Floyd. Ihr aktuelles Album "Preternatural" erscheint hierzulande parallel zur Tour im Digipak inklusive einer zusätzlichen CD mit Outtakes, Remixen und weiterem Bonusmaterial. Erhältlich ab 17.02.2017

Pockets – So Delicious

Image: 1608023 Erster offizieller europäischer Release des dritten und letzten Albums der Soul-Formation Pockets von 1979, die als Protégés von Earth, Wind & Fire in der zweiten Hälfte der 1970'er Jahre insgesamt drei Alben für Arc Records / Columbia aufnahmen und bis heute öffentlich auftreten. Erhältlich ab 20.01.2017

Various – Auteur Jams

Image: 1607635 Exzellente Vinyl-Compilation mit den besten Tracks aus 2016 des norwegischen Vorzeigelabels Smalltown Supersound, persönlich zusammengestellt von Labelbetreiber Joakim Haugkland. Neun Titel von Biosphere, Prins Thomas, Dungen, Supersilent, Kelly Lee Owens, Lindstrøm, Mr Tophat & Robyn, Mungolian Jetset und Dan Lissvik. Erhältlich ab 20.01.2017

Courtney Marie Andrews – Honest Life (Heavyweight Coloured LP+MP3)

Image: 1605088 Mit "Honest Life" erscheint das brandneue Album der in Arizona geborenen Musikerin auf dem britischen Loose Music Label.

Das Album lässt sich als einzigartigen Mix aus Country, Folk und Rock beschreiben. Seit sie 16 ist, reist Courtney Marie Andrews als Background-Sängerin und Gitarristin umher. Mittlerweile stand sie für fast 40 Bands auf der Bühne, unter anderem für Damien Jurado und Jimmy Eat World. Dabei schrieb sie aber auch immer ihre eigene Musik. Das wunderbare Ergebnis präsentiert uns die Musikerin nun mit ihrem neuen Album 'Honest Life'.

- “Courtney Marie Andrews is a phenomenal songwriter”. - Ryan Adams
- “Gorgeously introspective Laurel Canyon-tinged folk – think Joni Mitchell, riding the ‘Big Yellow Uber’” - 10 NEW COUNTRY ARTISTS YOU NEED TO KNOW ROLLING STONE US Erhältlich ab 20.01.2017

Matata – Wanna Do My Thing – Complete President Recordings

Image: 1607883 Exklusive Wiederveröffentlichung der 70er Jahre Afro-Funk-Formation Matata. Die vorliegende Doppel-CD mit dem Titel "Wanna Do My Thing - The Complete President Recordings" vereint die beiden Matata-Alben "Matata - Air Fiesta" (1972) und "Independence" (1974). Inklusive der Singles "Wanna Do My Thing", "I Need Somebody", "I Feel Funky" und "Return To You". Plus Bonustracks! Das umfangreiche Booklet bietet informative Sleeve Notes. Erhältlich ab 27.01.2017