Neue Releases

Bob Young – Back In Quo Country (Expanded Edition)

Image: 1607857 Robert Keith Young ist ein britischer Musiker und Schriftsteller, der insbesondere durch seine Zusammenarbeit mit der Rockgruppe Status Quo bekannt wurde. 1986 erschien das Solo-Album "In Quo Country", das von Bob Young mitgeschriebene und von ihm neu interpretierte Stücke aus seiner Zeit bei Status Quo im Stil von Country-Musik enthält. Auf Cherry Red Records erscheint jetzt eine Expanded-Editiion dieses Albums mit dem Titel "Back In Quo Country", inklusive acht zusätzlicher Bonustracks! Eine Empfehlung für alle Status Quo- und Country-Fans! Erhältlich ab 20.01.2017

Ronnie Baker Brooks – Times Have Changed (180 Gr. LP+MP3)

Image: 1607275 VERSION: LP on 180 grams black vinyl, incl. download card Erhältlich ab 20.01.2017

Felix Leifur – In General EP

Image: 1608209 Unbeirrt setzt Dirt Crew Recordings' frischestes Signing, Felix Leifur aus Island, seine Releasereihe auf dem Label fort und präsentiert mit "In General" eine 6-Track-Deep-House-EP zwischen Disco, Jazz und Hip-Hop. Erhältlich ab 27.01.2017

The Machine – Shadow Of The Machine (Ltd. Gatefold LP+MP3)

Image: 1607782 "Shadow Of The Machine" ist das in Eigenregie realisierte Debütalbum des holländischen Kult Stonerrock-Trios The Machine. Als die drei "Schuljungs" im Jahr 2007 dieses Album aufnahmen, konnte man höchstens erahnen, dass sie nur wenige Jahre später zur Speerspitze der europäischen Heavy Psych-Szene gehören würden. Dieses intensive Werk erinnert im Sound an Desert Rocker wie Colour Haze, Kyuss, Samsara Blues Experiment, jedoch um einiges rauer und massiver! Hier bekommt man die volle Ladung Heavy Psychedelic mit einer Prise "Fresh Cream"! Das Album erscheint nun erstmalig als limitierte Vinylversion und klingt dank neuem Mastering besser als je zuvor! Erhältlich ab 27.01.2017

Sex Swing – Sex Swing

Image: 1607404 Die britische Presse ordnet die Band Sex Swing als "Noisy Avant- Psych" ein. Das Magazin Clash beschreibt das dann so: "Third-era Portishead tweaking on brown acid". Während der einflussreiche Blog The Quietus (zufällig identisch mit der Plattenfirma, auf dem dieses Werk erscheint!) ein Gebräu aus Suicide, Joy Division, The Thing, Brainticket, Motörhead, Swans und Harmonia heraushört. Wie auch immer: Easy Listening klingt jedenfalls anders. Neugier auf neue Klänge, den Hang zum Abseitigen und Düsteren, sollte man als geneigter Hörer dieses Werkes schon mitbringen. Der NME zieht noch die Vergleiche PIL und Earth, um das nicht ohne Humor anzumerken: Sex Swing hätten das Zeug, um die Haus-Kapelle auf "Das Boot" (gemeint ist natürlich der Film) zu sein.

Erhältlich ab 27.01.2017

Baba Stiltz – Is Everything

Image: 1608215 Baba Stiltz setzt seine Releasereihe auf Studio Barnhus fort. Bewegte er sich in seiner Frühphase 2013 noch bei temporeichem Noise-House, bietet er auf seiner neuen 5-Track-EP "Is Everything" nun eine Variation aus icy Techno Soul, modernem R&B und echtem Future-Funk. Erhältlich ab 03.02.2017

Imperial State Electric – All Through The Night (Ltd. ‘Grey’ LP+MP3)

Image: 1607496 Zur Tour gibt es das aktuelle Album von Nicke Andersson (The Hellacopters) und seinen großartigen Imperial State Electric als schicke, streng limitierte 'graue'LP! Mit "All Through The Night" ist den Schweden wieder einmal ganz Großes gelungen, gespickt mit einigen musikalischen Überraschungen, unter anderem ein Country-Duett mit Sängerin Linn Segolson. Aufgenommen wurde "All Through The Night" in Nickes Studio The Honk Palace und den Mix übernahm Frans Hägglund (The Hives, Last Days Of April). Erhältlich ab 03.02.2017

Gerry Monroe – Sally – Pride Of Our Alley

Image: 1608001 Gerry Monroe war ein englischer Pop-Sänger, der Anfang der 1970er Jahre aktiv war. Auf Cherry Red Records erscheint jetzt Best-Of-Doppel-CD mit dem Titel "Sally - Pride Of Our Alley / The Complete Chapter One Recordings". Inklusive der Hit-Singles "Sally", "Cry", "My Prayer", "It's A Sin To Tell A Lie", "Little Drops Of Silver" und "Girl Of My Dreams". Das umfangreiche Booklet bietet informative Sleeve Notes.

Erhältlich ab 17.02.2017

Throwing Snow – Embers

Image: 1607765 Aufgenommen in der Grafschaft Durham, wurden Sounds, die in der Umgebung aufgefangen wurden, ein Teil der Musik. Regen wird in weißes Rauschen verwandelt, an einer Stelle eine Melodielinie, die von einem Star nachgeahmt wird - das Ergebnis endloser Prozesse und Zyklen. Die Techniken, die bei der Schaffung verwendet werden, spiegeln allegorisch diese Prozesse. Arpeggios entwickeln sich und sind miteinander verbunden. Die Zufälligkeit wurde unter Verwendung von zwei ähnlichen Paaren von Synthesizern eingebracht, so dass ihre Zyklen sich ständig verändern und natürlich entwickeln. "Embers" Anfang und Ende erscheinen gleich, so dass es endlos laufen kann. Die 2xLP 180g Vinyl Edition wurde erstellt, damit der Hörer das Album ohne Pausen auf zwei Turntables mischen kann. Das Album-Artwork selbst ist eine Interpretation der Musik, um mit einem anderen Medium die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Erhältlich ab 20.01.2017

Aurelio – Darandi

Image: 1607189 "Darandi" krönt das musikalische und kulturelle Werk Aurelios der Garifuna-Musik. Die CD beinhaltet ein wunderschön gestaltetes 24-Seiten-Hardcover-Buch mit ausführlichen Informationen, Archivfotos und Illustrationen. Aufgenommen wurde "Darandi" während eines Englandaufenthaltes von Aurelio in den Real World Studios. In nur einem Take nahm die Band das komplette Album dort live auf. Garifuna führt zwei musikalische Traditionen zusammen: Als im 17. Jahrhundert afrikanische Sklavenschiffe in der Karibik strandeten und sich viele Afrikaner in Belize, Guatemala und Honduras ansiedelten, begannen sie afrikanische Rhythmen mit lateinamerikanischer Musik zu verbinden. Heute steht Garifuna für lebensfrohe Musik mit afrikanischen Percussions und den bittersüßen Melodien aus der Karibik. Darüber singt Aurelio vom Leben in den Ländern, die gegenwärtig von großer sozialer Ungerechtigkeit geprägt sind. Erhältlich ab 20.01.2017

Max Graham – Cycles 8

Image: 1608088 Vol. 8 der Mix-CD-Reihe des kanadischen Trance-DJs & Produzenten Max Graham zu seiner gleichnamigen Radioshow "Cycles", die wöchentlich in über 85 Ländern dieser Welt ausgestrahlt wird. Graham, in Europa auch bekannt durch seine DJ-Sets beim Tomorrowland-Festival, gelingt eine fein ausbalancierte Mixtur aus Techno, Progressive und Trance. Erhältlich ab 27.01.2017

Postures – Halucinda (Ltd. Color LP+Poster)

Image: 1607781 "Halucinda" heißt das vielversprechende zweite Album des schwedischen Heavy-Progressive Rock Quintetts Postures. Die junge Band um die markante Sängerin Paulina Nyström liefert hier ein ausgereiftes und mitreißendes Werk ab. Der Facettenreichtum der meist längeren Songs reicht von düsteren, hypnotischen Elementen, heavy Riffs mit vertrakten Rhythmen bis hin zu tiefster Melancholie. Konzeptionell ist "Halucinda" eine Reise in die 1970er, in die Sphären von Pink Floyd oder Yes, und durch modernere Einflüsse wie von Mars Volta oder The Gathering wird eine genreübergreifende Zeitlosigkeit geschaffen. Die kristallklare Stimme bildet bei der gebotenen Klangfülle einen dominanten roten Faden, zart und verlockend wie Björk, Portishead und gleichzeitig mit der Power von Blues Pills.

- Genres: progressive Hardrock / Heavy Rock / 70's Krautrock / Psychedelic Folk Rock Erhältlich ab 27.01.2017