Neue Releases

Boy Harsher – Tears (Remixes)

Image: 1652369 Die „Tears“ 12" kommt ebenfalls mit zwei Remixes neben dem Original Mix und Instrumental daher. Die Remixer sind Minimal Violence und Silent Servant.

- Schwarzes Vinyl im weißen Standard Sleeve mit Sticker Erhältlich ab 28.06.2019

Michael Rother – Fernwärme (Remastered)

Image: 1652016 Nach der umfangreichen und limitierten Boxset-Retrospektive "Michael Rother - Solo (Remastered)" des wohl einflussreichsten E-Gitarristen Deutschlands und Mitglieds der Bandprojekte NEU! und Harmonia, erscheinen nun seine vier ersten Solowerke erstmals einzeln, digital remastered von den Original-Tapes: "Flammende Herzen" (1977), "Sterntaler" (1978), "Katzenmusik" (1979) und "Fernwärme" (1982). Insbesondere die LPs waren - mit Ausnahme einer US-Pressung von "Flammende Herzen" in 2010 - seit Mitte der 1980er Jahre nicht mehr erhältlich. Erhältlich ab 21.06.2019

Philipp Poisel – Bordsteinkantenleben (Ltd. 7" / Rotes Vinyl)

Image: 1652354 Die Musik von Philipp Poisel lässt Räume entstehen, das gilt für seine gefühlvollen Kompositionen schon seit jeher. In "Bordsteinkantenleben", seiner neuen Single, führt er seine Hörer wieder in so einen Raum bzw. aus einem Raum raus. In der Ballade, entstanden für das Armin Petras-Theaterstück "Love you, Dragonfly", für das Philipp die Musik komponiert und diese dann zum Teil auch selbst auf der Bühne des Theater Bremen aufgeführt hat, findet er in diesem Bordstein eine Metapher fürs ganze Leben. In "Bordsteinkantenleben" besingt Philipp Poisel die Einfühlsamkeit, das Stehenbleiben, das Einatmen. Der Song zeigt uns, wie man Orte entdecken kann, und dort sogar unter Umständen etwas näher zu einem Menschen findet. Und ist die Bordsteinkante einer lauen Sommernacht am Ende nicht vielleicht sogar der eigentliche Ort des Geschehens? Die neue Single erscheint als limitierte 7" Auflage auf rotem Vinyl mit exklusiver B-Seite.

- Spezifikation: rotes 7" Vinyl im farbigen Vollcover (gestickert) mit weißer, gelochter Innenhülle Erhältlich ab 31.05.2019

The Gaylads – Fire And Rain (Expanded Edition)

Image: 1652282 The Gaylads waren eine der bekanntesten Vocal Groups in Jamaika, hatten seit 1963 regelmäßig Chart-Erfolge und veröffentlichten 1970 das legendäre Rocksteady-Album "Fire And Rain" auf Leslie Kongs Beverley Label. Das auf Reggae spezialisierte Doctor Bird Label wiederveröffentlicht nun das Hit-Album mit 13 Bonustracks. Erhältlich ab 14.06.2019

Henrik Schwarz & Alma Quartet – CCMYK

Image: 1652482 Henrik Schwarz, Berliner Koryphäe der elektronischen Musik, präsentiert auf seinem Neoklassiklabel Between Buttons sein Kollaborationswerk "CCMYK" mit dem niederländischen Alma String Quartet, mit dem er bereits im März 2019 in der Hamburger Elbphilhamonie und im Juli 2018 auf dem Berliner Pop-Kultur-Festival aufgetreten ist. Basierend auf freien Improvisationen zwischen Laptop und Streichinstrumenten, zeichnen sich die acht Stücke durch Spannung, Intensität, Kontrolle und emotionaler Komplexität aus. Die Record Release-Party fand während der Berliner Xjazz-Tage Anfang Mai 2019 statt. Erhältlich ab 14.06.2019

Alan Parker & John Cameron – Afro Rock

Image: 1652275 Be With hat das KPM-Archiv geplündert, um einen weiteren Favoriten aus der KPM 1000-Serie neu aufzulegen. "Afro Rock" ist eine der beliebtesten aller KPM-LPs und wurde 1973 in den Morgan Studios von John Cameron und Alan Parker in London aufgenommen, als eine Sammlung von reduzierten afrikanischen Rhythmen, virtuoser Jazz-Instrumentierung, aufgeschmolzenen Wah Wah Wah-Gitarren und verteilten Library Breaks. Das Schlagzeug ist mühelos funky, und diese Flöten sind so melodisch, als ob die LP mit Blick auf die Beat-Liebhaber der Zukunft entwickelt wurde. Erhältlich ab 24.05.2019

Jeff Mills – IF – Remixes

Image: 1652486 Brandneue Terrence Parker-Remixes des Jeff Mills-Klassikers "IF" von 1999. Erhältlich ab 07.06.2019

Various – Movie-Goer – Pop Cinema And The Classics

Image: 1652300 3CD-Boxset-Compilation mit klassischer Musik aus den Scores zu Kultfilmen aus den Jahren 1960 bis 2014, von "A Hard Day’s Night" und "Help" über "Clockwork Orange" bis hin zu Pink Floyds "The Wall". Erhältlich ab 28.06.2019

Monkey Safari – HI

Image: 1652133 Monkey Safaris neues Album kommt wie gerufen zum Sommer-Sonnenschein. Nach der letzten LP, "Odyssey", ist das Duo zurück mit dieser warmen, einladenden Sammlung an Musik, die wie dazu gemacht ist, Dir den Tag zu versüßen und die anstehenden sonnigen Sommertage zu begrüßen. Sven und Lars haben wertvolle Erfahrungen mit dem letzten Longplayer gewonnen, sodass das neue Album "HI" aus einer weitaus entspannteren und lockereren Stimmung entstanden ist. Ein organisches Projekt, das wie von selbst erschaffen wurde. Das dritte Album zeigt das Duo in seiner gewohnten Munterkeit und bringt eine ordentliche Dosis an positiver Stimmung und emotionaler Tiefe zur Party. Erhältlich ab 21.06.2019

Becoming Real – Mist Face (12” EP)

Image: 1652485 Becoming Real ist ein britischer Elektronikproduzent aus Kopenhagen. Seine neue EP ist beeinflusst von Grime, Cyberpunk und Ambient Dream Music, kombiniert mit einem detaillierten und fesselnden Sounddesign, das fragmentierte Geisterbilder leere Städte der Zukunft heraufbeschwört. Für Fans con Arca, Burial, Four Tet, Varg, HKE und Murlo. Seit seiner ersten Veröffentlichung 2010 hat er mehrere EPs und Alben auf Transgressive Records herausgebracht, was ihm Aufmerksamkeit von u.a. The Guardian - 'New Band Of The Week' und NME - 'Radar' einbrachte. Zudem hatte er Auftritte beim Great Escape, Leeds Festival und in der Royal Albert Hall und tourte in Europa/ UK mit SBTRKT, Salem, Grimes und Mount Kimbie. Erhältlich ab 21.06.2019

Cheryl Lynn – Got To Be Real – The Columbia Anthology

Image: 1652284 Mit dem R&B-Hit und Disco-Klassiker "Got To Be Real" schoss Cheryl Lynn 1978 aus dem Nichts bis an die Spitze der Charts. In den folgenden elf Jahren veröffentlichte sie neun Alben, die allesamt in die R&B Album-Charts einstiegen, und landete 18 Hit-Singles. Auf SoulMusic Records erscheint nun diese Retrospektive aus den sechs Alben, die Lynn von 1978 bis 1985 auf dem Columbia Label veröffentlichte. Ein Muss für alle Soul-, Funk- und Dance-Fans! Erhältlich ab 14.06.2019