News

Bibio kündigt seine brandneue EP “Sleep On The Wing” an

BibioBibio setzt sein bekanntes Release-Muster fort und veröffentlicht nach dem letztjährigen Album “Ribbons” (2019) die “Sleep On The Wing” EP als Follow-up. Die zehn neuen Songs knüpfen mit traditionellen Folk-Einflüssen, ruhigen und atmosphärischen Sounds und Field Recordings aus dem Reich der Natur klanglich an den Longplayer an. Zugleich spielt Bibio als Multiinstrumentalist etliche Spuren inklusive Streicher selbst ein Kompletter Artikel →

Westerman präsentiert einen Soundtrack der Entschleunigung

WestermanDas britische Ausnahmetalent Westerman legt mit “Your Hero Is Not Dead” ein wunderbar zeitloses und entschleunigtes Debütalbum vor, das zwischen süßlichen Gesangsmelodien, versiertem Gitarrenspiel und intimer Elektronik seine ganz eigene hoffnungsvolle Pop-Welt kreiert. Die beiden bisher veröffentlichten EPs “Call and Response” (2017) und “Ark” (2018) bauten ein Beet an Kompletter Artikel →

Gizmo Varillas veröffentlicht sein neues Album “Out Of The Darkness”

Gizmo VarillasDie Songs auf “Out Of The Darkness” handeln größtenteils davon, wie man trotz aller Widrigkeiten im Leben Hoffnung schöpfen und diese mit Optimismus überwinden kann. Gizmos Gedanken und Betrachtungen zu Rückschlägen und Misserfolgen mögen zum größten Teil persönlicher Natur sein, treffen nun jedoch wider Erwarten den Kompletter Artikel →

Brandneues Studioalbum der Band um Adrian Vandenberg

VandenbergVandenberg ist eine Band mit einer illustren Vergangenheit. Angeführt vom Meister-Gitarristen Adrian Vandenberg, veröffentlichte das niederländische Quartett Anfang bis Mitte der 80er drei Qualitätsalben. Das selbstbetitelte Debüt erschien 1982, “Heading For The Storm” kam 1983 und “Alibi” zwei Jahre später. Neben kommerziellem Erfolg erntete die Band weltweites Ansehen. Kompletter Artikel →

Someday Jacob verknüpfen 70s-Songwriting mit Americana

Someday JacobAuch auf ihrem dritten Album verbinden Someday Jacob die goldene 70ies Sehnsucht Kaliforniens mit der stillen Romantik Norddeutschlands! Die Bremer/Hamburger Band Someday Jacob sorgt spätestens seit dem 2015 erschienen Album “It Might Take A While” für Aufsehen. Das Quartett um Sänger und Gitarrist Jörn Schlüter verbindet mit seinem Songwriter-Folk das goldene Leuchten Kaliforniens mit der kargen Romantik Norddeutschlands. Kompletter Artikel →

Katie von Schleicher veröffentlicht ihr neues Album “Consummation”

Katie von SchleicherNach ihrem von zahlreichen Kritikern und Fans gefeierten Album “Shitty Hits” (2017), meldet sich Katie von Schleicher mit ihrem neuen Album “Consummation” zurück. Katie von Schleicher hält sich nicht zurück. Ihre Musik, durchtränkt von Schichten der Wärme und unscharfen Fuzz-Sounds, vermint direkt und vorbehaltlos Themen wie Depression, Hingabe, Macht und Angst. Auf ‘Consummation’ (übersetzt ‘Vollendung’) erweitert sie im Vergleich Kompletter Artikel →

Nach sieben Jahren erscheint das neue Album von Badly Drawn Boy

Badly Drawn BoyDer Mercury Music Prize Gewinner Badly Drawn Boy, aka Damon Gough, veröffentlicht endlich sein neues Album Banana Skin Shoes via AWAL. Produziert und gemixt in Stockport im letzten Jahr von Gethin Pearson (Kele Okereke, JAWS) nach einer Original Produktion von Youth (The Verve, Paul McCartney), markiert das Album das Ende einer siebenjährigen Veröffentlichungspause. Der neue Longplayer vereint Kompletter Artikel →

She Hates Emotions (SHE) ist das neue Projekt von Chris Pohl (Blutengel)

She Hates Emotions (SHE)Die Achtziger – Jahrzehnt der musikalischen Freiheit, die Blütezeit von New Wave und Dark Wave, Pionierjahre der Bewegung, aus der die Schwarze Szene entstanden ist. Diese Zeiten waren es, die den künstlerischen Pfad von Chris Pohl (Blutengel) prägten. Nun will er den Einflüssen mit seiner Musik Tribut zollen sollen: She Hates Emotions. “She Hates Emotions ist minimalistische Synth Musik mit 80er Jahre Einschlag. Der Schwerpunkt liegt Kompletter Artikel →

Mark Lanegan vertont seine tieftraurigen Memoiren

Mark Lanegan“Straight Songs Of Sorrow” ist die musikalische Übersetzung der Lebensgeschichte Mark Lanegans. Grundlage sind die Memoiren des US- Songwriters, die unter dem Titel “Sing Backwards And Weep” fast zeitgleich erscheinen und brutal ehrlich, witzig und anekdotenreich Lanegans Leben erzählen, von einer bewegten Jugend in Washington, über eine von Drogenproblemen geprägte Zeit in der Alternative-Rock-Hochburg Seattle in den 1990ern bis Kompletter Artikel →

Singer-Songwriter Luke Elliot veröffentlicht sein zweites Album “The Big Wind”

Luke ElliotWenn Luke Elliot eines gewohnt ist, dann sind es schmeichelhafte vergleiche mit den Größen des Folk und Rock. Hank Williams, Big Joe Turner, Bob Dylan, Elmore James, PJ Harvey, Nick Cave. Seine filmische Musik ist elegant und bodenständig zugleich, scheut nicht vor großen Emotionen und besticht durch poetische Texte, eindringliche epische Kompletter Artikel →

Neues Album des US-amerikanischen Singer-Songwriters Damien Jurado

Damien JuradoNach seinem ersten Album auf Loose Music, ‘In The Shape Of A Storm’ (2019), kündigt Damien Jurado den selbstproduzierten Nachfolger ‘What’s New, Tomboy?’ an. In seiner 25-jährigen Karriere bewegte sich Damien Jurado rastlos zwischen Fiktion und Realität, er verschwand in körperlosen Kompletter Artikel →

Joan As Police Woman interpretiert die Songs anderer Künstler*innen

Joan As Police Woman“Cover Two” ist das zweite in einer Serie an Coveralben, die die Brooklyner Songwriterin Joan As Police Woman aufgenommen hat. Auch wenn das letzte schon 11 Jahre her ist. Die ersten Ideen für einen zweiten Teil kamen ihr schon damals und wieder weiß Joan mit der Wahl der Songs zu überraschen, ja neugierig zu machen. Darunter u.a. “Kiss” (Prince) und Kompletter Artikel →