News

Steve Earle veröffentlicht ein Tribute-Album für Guy Clark

Steve Earle & The DukesSteve Earle zollt seinem 2016 verstorbenen Freund und Mentor Guy Clark Tribut mit einem Cover-Album der ganz persönlichen Art! “GUY” erzählt die Geschichte einer engen Freundschaft mit ihren Höhen und Tiefen, die mehr als vier Jahrzehnte überdauerte. Das Album ist Steve Earles Freund und Mentor Guy Clark gewidmet, der 2016 an Krebs verstarb. Ein disziplinierter Künstler wie Earle erinnert, der bis zuletzt Songs schrieb. Außerdem Kompletter Artikel →

The Strumbellas aus Toronto kündigen ihr neues Album “Rattlesnake” an

The Strumbellas“Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Kompletter Artikel →

Nach fünf langen Jahren veröffentlicht Sascha Ring aka Apparat sein neues Album “LP5”

ApparatApparat ist zurück! Nach seiner erfolgreichen Zeit als Teil von Moderat, veröffentlicht Sascha Ring nun sein neues Album “LP5”. Seit fast zwei Jahrzehnten gehört Sascha Ring zu den prägenden Protagonisten der elektronischen Musik in Deutschland. Er ist Komponist für Kino-, Fernseh- und Theaterproduktionen (u.a. der Titeltrack “Goodbye” für die Kompletter Artikel →

Lambchop liefern ihr bedeutendstes Album seit “Is A Woman” ab

LambchopDie Geschichte von Lambchop ist die der steten Veränderung und Weiterentwicklung. Was vor fast 30 Jahren im Keller von Kurt Wagner begann und von ihm selbst scherzhaft als “most fucked-up country band in Nashville” bezeichnet wurde, hat sich inzwischen nicht nur als eine der dienstältesten sondern auch innovativsten Bands der US-amerikanischen Musikszene etabliert. Seit jeher verbinden Lambchop unterschiedlichste Kompletter Artikel →

Zeal & Ardor veröffentlichen ihr Live-Album “Live In London”

Zeal & ArdorMit “Baphomet” teilen die Black Metal-Blues-Alchemisten Zeal & Ardor die erste Kostprobe aus ihrem kommenden Live-Album “Live In London”. Mit vier bisher unveröffentlichten Tracks und insgesamt 22 erstklassigen Mitschnitten ist “Live In London” das bisher erste Live-Album der Band, das im Rahmen ihrer Headline-Show im Electric Ballroom in der Themse-Metropole im Dezember letzten Jahres aufgenommen wurde. Neben den Kompletter Artikel →

Gitarren-Virtuose Gary Hoey meldet sich mit seinem neuen Album zurück

Gary HoeySeit ziemlich genau 30 Jahren fegt der US-Amerikaner Gary Hoey jetzt als ewig energiegeladener Gitarren-Derwisch durch die Musikszene. Ausgelassen hat er dabei wenig: Hoey spielte harten Rock, Prog und Surfsound, von ihm gibt es Filmmusik, verrückt-verrockte Kompletter Artikel →

The Cinematic Orchestra veröffentlicht nach zwölf Jahren ein brandneues Studioalbum

The Cinematic OrchestraThe Cinematic Orchestra ist zurück, und das neue Album “To Believe” stellt eine zeitlose Frage, die auch und gerade 2019 von zentraler Bedeutung ist: Was soll man glauben? Das Gründungsmitglied Jason Swinscoe und sein langjähriger Partner Dominic Smith haben Albumbeiträge von alten und neuen Mitarbeitern gesammelt: Moses Sumney, Roots Manuva, Kompletter Artikel →

“Herz & Verstand” heißt das neue Album von Kärbholz

KaerbholzDie Musik von Kärbholz entsteht dort, wo Musik entstehen sollte: im Herzen! Nach den großen Erfolgen von “Karma” (Charts #7 in 2015) und “Überdosis Leben” (#2 in 2017), veröffentlichen Kärbholz ihr nunmehr achtes Studioalbum. Die Musik von Kärbholz ist nicht virtuos oder verkopft. Sie entsteht dort, wo laut der Band Musik entstehen sollte: im Herzen. Persönliche Songs, musikalisch Kompletter Artikel →

Viertes Studioalbum des Soul- und Rhythm & Blues-Musikers Nick Waterhouse

Nick WaterhouseDer Sänger, Gitarrist, Songschreiber und Produzent Nick Waterhouse aus Los Angeles legt sein selbstbetiteltes viertes Studioalbum auf Innovative Leisure vor. Das neue Album hat er im legendären Studio Electroc-Vox Recorders in Los Angeles aufgenommen, Paul Butler (Michael Kiwanuka, St. Paul and the Broken Bones) hat es koproduziert. Kompletter Artikel →

“Gold In A Brass Age” heißt der neue Longplayer von David Gray

David GrayIm Verlauf seiner beeindruckenden Karriere, die bereits mehr als 25 Jahre umspannt, wurde er nicht nur mehrfach bei den BRITs und den GRAMMYs nominiert, sondern belegte gleich drei Mal die Spitze der britischen Albumcharts! “Gold In A Brass Age” heißt der neue Longplayer des englischen Singer-Songwriters, der bei IHT Records/AWAL Recordings Kompletter Artikel →

Weval kündigen ihr neues Album “The Weight” an

WevalNur zweieinhalb Jahre nach der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums finden sich Weval zurück “an jenem Ort, an dem sich alles spontan, neu und aufregend anfühlt – so wie als wir anfingen zusammen Musik zu schreiben”. An diesem Ort entstand “The Weight”, ihr zweiter Longplayer, auf dem Weval sich ganz den Pop-verliebten, Nostalgie-freundlichen Facetten ihres Sounds öffnen. Stetig um den sehnsuchtsvollen Strahlenkranz ihrer Melodien tanzend, legt diese Platte noch Kompletter Artikel →

Anfang März erscheint das neue Album von Little Simz

Little SimzLittle Simz ist eine der stärksten und produktivsten jungen Hip-Hop-Stimmen des Vereinigten Königreichs. Nach fünf Mixtapes, sieben EPs und zwei von Kritikern gelobten Vorgängern, veröffentlicht Little Simz mit “GRAY Area” nun ihr drittes Studioalbum. Simbi Ajikawo aka Little Simz lässt ihre Werke für sich sprechen, und ihre Veröffentlichungen und grenzüberschreitenden Erfolge erzählen eindeutig die Geschichte einer wegweisenden Hip-Hop-Künstlerin. Die visionäre 24-Jährige aus Nord-London Kompletter Artikel →