Suche nach “BRAINFEEDER” — 96 Treffer

  • The Gaslamp Killer – Breakthrough (Brainfeeder)

    Sektion: Highlights

    The Gaslamp KillerThe Gaslamp Killer, Resident DJ und Mitbegründer der Low End Theory-Clubnacht in Los Angeles, ist rund um den Globus für seine einzigartigen Turntable Skills und energischen Live-Performances bekannt. Die gleiche Energie steckte er auch in “Breakthrough”, sein heiss erwartetes Albumdebüt auf dem Flying Lotus Label Brainfeeder. Auf “Breakthrough” verschmilzt kalifornisch-inspirierter Psych mit Einflüssen aus aller Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Martyn – Ghost People (Brainfeeder)

    Sektion: Highlights

    Der talentierte Dubstep- und Techno/House-Produzent Martyn schafft es wie kein anderer genreübergreifende undd absolut zeitgemäße Musik zu produzieren. Sein Debütalbum “Great Lenghths” überzeugte bereits 2009 auf ganzer Länge, und sein 2010 veröffentlichter Fabric Mix fiel wie erwartet äußerst vielfältig aus, denn Martyn hob erneut die Grenzen zwischen Dubstep und Techno/House bewusst auf. Der Holländer mit Wohnsitz in Washington Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Thundercat – The Golden Age Of Apocalypse (Brainfeeder)

    Sektion: Highlights

    Der Suicidal Tendencies Bassist Stephen Bruner mit seinem Debüt als Thundercat auf dem Flying Lotus Label Brainfeeder. Inklusive Gatauftritten von Erykah Badu und Sa-Ra! Produziert von Flying Lotus. Stephen Bruner zählt zu den umtriebigsten kalifornischen Musikern. Vor einigen Jahren ersetzte er Robert Trujillo als Bassist der Hardcore-Skate-Punk Legende Suicidal Tendencies, Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Brandon Coleman – Resistance (Digipak)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620529 Kamasi Washingtons Keyboarder, Brandon Coleman, veröffentlicht ein poppiges Jazz-Funk-Album auf Brainfeeder! Brainfeeder ist stolz, "Resistance" präsentieren zu dürfen: eine Funk-Odyssee des Keyboard-Maestros, Sängers, Komponisten, Produzenten, Arrangeurs und Astralreisenden Brandon Coleman. Als fester Bestandteil der Band (an den Tasten oder mit seiner Keytar) des gefeierten Saxophonisten und Ex-Brainfeeder-Künstlers Kamasi Washington, wird er von seinem langjährigen Freund und Mitmusiker auf der Bühne stets als "Professor Boogie" vorgestellt. Das Album "Resistance" wird am 14. September über Brainfeeder veröffentlicht und stellt ein neues Kapitel in der im letzten Jahrhundert initiierten Funk-Dynastie dar, die von George Clinton/Parliament, Funkadelic und Zapp bis hin zu Dr. Dre, DJ Quik und Dam-Funk reicht. Auf seiner Suche nach der Zukunft des Funk, huldigt der in Los Angeles lebende Musiker auf seinem Album dem Ethos seiner musikalischen Helden - Herbie Hancock, Peter Frampton und Roger Troutman - und deren Experimentierfreude.

    Formate
    - CD im Digipak mit 8-seitigem Booklet
    - transparentes 180g Heavyweight-Doppelvinyl inklusive Downloadcode Erhältlich ab 14.09.2018 Getaggt mit:
  • Brandon Coleman – Resistance (Transparent Heavyweight 2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620530 Kamasi Washington’s Keyboarder Brandon Coleman veröffentlicht poppiges Jazz-Funk-Album auf Brainfeeder!

    Brainfeeder ist stolz, „Resistance“ präsentieren zu dürfen: eine Funk-Odyssee des Keyboard-Maestros, Sängers, Komponisten, Produzenten, Arrangeurs und Astralreisenden Brandon Coleman. Als fester Bestandteil der Band (an den Tasten oder mit seiner Keytar) des gefeierten Saxophonisten und Ex-Brainfeeder-Künstlers Kamasi Washington, wird er von seinem langjährigen Freund und Mitmusiker auf der Bühne stets als „Professor Boogie“ vorgestellt. Das Album „Resistance“ wird am 14. September über Brainfeeder veröffentlicht und stellt ein neues Kapitel in der im letzten Jahrhundert initiierten Funk-Dynastie dar, die von George Clinton/ Parliament, Funkadelic und Zapp bis hin zu Dr. Dre, DJ Quik und Dam-Funk reicht. Auf seiner Suche nach der Zukunft des Funk huldigt der in Los Angeles lebende Musiker auf seinem Album dem Ethos seiner musikalischen Helden – Herbie Hancock, Peter Frampton und Roger Troutman – und deren Experimentierfreude.

    Formate
    - CD im Digipak mit 8-seitigem Booklet
    - durchsichtiges 180g Heavyweight-Doppelvinyl inklusive Downloadcode


    Formate:

    - CD im Digipack mit 8-seitigem Booklet
    - Transparentes 180g Heavyweight-Doppelvinyl inklusive Downloadcode Erhältlich ab 14.09.2018 Getaggt mit:
  • Louis Cole – Time (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620184 Das Multitalent Louis Cole veröffentlicht sein drittes Solo Album mit Gastauftritten von Thundercat, Brad Mehldau, Georgia Anne Muldrow, John Keek & vielen mehr auf Brainfeeder!

    Der in Los Angeles lebende Sänger, Songwriter, Produzent und Multi-Instrumentalist Louis Cole veröffentlicht im September sein drittes Soloalbum ‘Time’ auf Brainfeeder. Der Mitbegründer der Alt-Pop/ Elektro-Funk-Band Knower hat sich 2003 einen Platz bei einer speziellen "Quincy Jones presents"-Serie für aufstrebende Bands in L.A. gesichert, tourte im Vorprogramm der Red Hot Chili Peppers und seinen witzigen Videos für seine Songs (‘Bank Account’, ‘Weird Part Of The Night’) wurden millionenfach gestreamt. Auf Coles neuem Album ist u.a. auch Thundercat vertreten, der den Lead-Gesang auf der Single „Tunnels In The Air“ beisteuert. Sängerin Genevieve Artadi, der gefeierte Jazzpianist und experimentelle Komponist Brad Mehldau sowie Big Dada-Soulsänger, Georgia Anne Muldrow-Kollaborateur und King Krule-Toursaxophonist John Keek sind mit von der Partie, genau wie das 23-köpfige Streichorchester Rochester Stringz von der Eastman School of Music.





    Formate:

    - CD im Digipack inklusive 8-seitigem Booklet
    - Schwarzes Heavyweight-vinyl (180g) im Gatefold-Sleeve inklusive Downloadcode Erhältlich ab 21.09.2018 Getaggt mit:
  • Louis Cole – Time

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1620183 Das Multitalent Louis Cole veröffentlicht sein drittes Solo Album mit Gastauftritten von Thundercat, Brad Mehldau, Georgia Anne Muldrow, John Keek & vielen mehr auf Brainfeeder!

    Der in Los Angeles lebende Sänger, Songwriter, Produzent und Multi-Instrumentalist Louis Cole veröffentlicht im September sein drittes Soloalbum ‘Time’ auf Brainfeeder. Der Mitbegründer der Alt-Pop/ Elektro-Funk-Band Knower hat sich 2003 einen Platz bei einer speziellen "Quincy Jones presents"-Serie für aufstrebende Bands in L.A. gesichert, tourte im Vorprogramm der Red Hot Chili Peppers und seinen witzigen Videos für seine Songs (‘Bank Account’, ‘Weird Part Of The Night’) wurden millionenfach gestreamt. Auf Coles neuem Album ist u.a. auch Thundercat vertreten, der den Lead-Gesang auf der Single „Tunnels In The Air“ beisteuert. Sängerin Genevieve Artadi, der gefeierte Jazzpianist und experimentelle Komponist Brad Mehldau sowie Big Dada-Soulsänger, Georgia Anne Muldrow-Kollaborateur und King Krule-Toursaxophonist John Keek sind mit von der Partie, genau wie das 23-köpfige Streichorchester Rochester Stringz von der Eastman School of Music.


    Formate:
    - CD im Digipack inklusive 8-seitigem Booklet
    - Schwarzes Heavyweight-vinyl (180g) im Gatefold-Sleeve inklusive Downloadcode Erhältlich ab 21.09.2018 Getaggt mit:
  • Dorian Concept – The Nature Of Imitation (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619983 Der Wiener Produzent & Synthie-Zauberer Dorian Concept veröffentlicht sein Brainfeeder-Lonplayer-Debüt!

    Seit der Veöffentlichung seines Album’s „Joined Ends“ im Jahr 2014 trat Dorian Concept überall auf, von Glastonbury über Sónar bis hin zu MoMA PS1's Warm Up, und bewegte sich fortan bewusst unterhalb des Radars.
    Seither hat er die Zeit damit verbracht, sich von seinem eigentlich wunderbaren Produktionsprozess zu verabschieden und stattdessen einen brandneuen Sound zu entwickeln, mit dem so niemand rechnen kann. Inspiriert vom Eklektizismus zahlreicher Musikgenerationen (60er-Jazz, 70er-Fusion, 80er-Neo-Prog-Rock, 90er-Electronica), versuchte Dorian Concept, "moderne" Musikelemente mit altmodischen Methoden zu replizieren, live zu spielen und täuschend digitale Klänge im Dienste einer ironischen "Parodie der Nostalgie" aufzunehmen. Erwartungsgemäß ist das Ergebnis - aller kalkulierten und konzeptuellen Überlegung zum Trotz - erfrischend unprätentiös: schwindelerregende Crescendi, kakophone Brüche und formidable Rhythmen sind sowohl fachkundig produziert als auch kindlich, hyperaktiv und hyperfokussiert. Erhältlich ab 14.09.2018 Getaggt mit:
  • Ross From Friends – Family Portrait

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619843 Nachdem der britische Produzent Felix Clary Weatherall aka Ross From Friends mit seiner umjubelten EP "Aphelion" im April sein Debüt auf Flying Lotus' Label Brainfeeder feierte, und sich mit einer Handvoll vielbeachteter 12“s bei Labels wie Breaker Breaker, Lobster Theremin, Distant Hawaii, Magicwire und eine 10" auf Molten Jets in Position brachte, veröffentlicht er nun mit "Family Portrait" sein Debüt-Album! Der 12-Songs umfassende Longplayer ist geprägt von der ständigen Lust am Experimentieren und Felix' besessener Liebe zum Detail. Diese schafft es, einen aufwändig geschichteten Produktionsstil mit warmen, stark gesättigten Klängen zu verbinden, ohne seinen melodiösen Funk zu ersticken, sondern - ganz im Gegenteil - zu erhöhen.

    Formate:
    - CD: Standard CD im Softpack mit Artwork von Lee Marshall
    - 2LP: Schwarzes Doppelvinyl inklusive Downloadcode und Artwork von Lee Marshall Erhältlich ab 27.07.2018 Getaggt mit:
  • Ross From Friends – Family Portrait (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619844 Ross From Friends veröffentlicht sein lang erwartetes Debütalbum auf Brainfeeder!

    Nachdem der britische Produzent Felix Clary Weatherall aka Ross From Friends mit seiner umjubelten EP "Aphelion" im April sein Debüt auf Flying Lotus' Label Brainfeeder feierte, und sich mit einer Handvoll vielbeachteter 12“s bei Labels wie Breaker Breaker, Lobster Theremin, Distant Hawaii, Magicwire und eine 10" auf Molten Jets in Position brachte, veröffentlicht er nun mit "Family Portrait" sein Debüt-Album! Der 12-Songs umfassende Longplayer ist geprägt von der ständigen Lust am Experimentieren und Felix' besessener Liebe zum Detail. Diese schafft es, einen aufwändig geschichteten Produktionsstil mit warmen, stark gesättigten Klängen zu verbinden, ohne seinen melodiösen Funk zu ersticken, sondern - ganz im Gegenteil - zu erhöhen.

    - 2LP: Schwarzes Doppelvinyl inklusive Downloadcode und Artwork von Lee Marshall Erhältlich ab 27.07.2018 Getaggt mit:
  • Ross From Friends – Aphelion EP (LTD Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618620 Der gehypte britische Produzent Ross From Friends veröffentlicht EP auf Flying Lotus’ Brainfeeder!

    Der britische Produzent Ross From Friends aka Felix Clary Weatherall ist das neueste Signing bei Flying Lotus’ Brainfeeder-Familie. Der 24-jährige hat schon eine Handvoll Releases auf dem Buckel, die im Endeffekt die logische Destillation seiner zahllosen Einflüsse aus u.a. der Cut & Paste-Kultur des Hiphop, aus 80er-Eurodance, Hi-NRG, Italodisco und unwiderstehlich rauen Dancefloor-Tracks. Er debütierte 2015 bei Breaker Breaker, woraufhin Veröffentlichungen bei Lobster Theremin und auf ihrem Schwesterlabel Distant Hawaii, bei Magicwire (dem Label von Produzent Lone) und zuletzt Molten Jets folgten. Die „Aphelion EP“ wird am 13.04. via Brainfeeder veröffentlicht.

    12": Limitierte schwarze 12” Standard vinyl in weißer Hülle mit Sticker. Erhältlich ab 20.04.2018 Getaggt mit:
  • Thundercat, OG Ron C & The Chopstars – Drank (Purple Colored 2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618026 Brainfeeder’s Thundercat veröffentlicht neue Version seines gefeierten Albums ‘Drunk’ auf 2LP/CD!


    Brainfeeder präsentiert einen besonderen „chopped not slopped“-Mix von Thundercats unglaublichem Album „Drunk“ (2017) von DJ Candlestick und OG Ron C vom legendären Houstoner DJ-Kollektiv The Chopstars. Da verlangsamt und zerhackstückelt, wurde der Mix passenderweise in „Drank“ umgetauft. Erstmals tauchte dieser Mix im vergangenen Jahr online auf, als inoffizielle Hommage an das von allen Seiten vielfach gelobte dritte Werk des virtuosen Bassisten.

    Thundercat veröffentlichte mit „Drunk“ im Februar 2017 sein drittes Album und überzeugte damit erneut Kritiker und Musikexperten weltweit. Auf 23 Tracks lud der Grammydekorierte Sänger und Bassist seine Freunde Kendrick Lamar, Pharrell Williams, Michael McDonald, Kenny Loggins, Wiz Khalifa, Kamasi Washington und Brainfeeder-Vordenker Flying Lotus ein, ihn auf seiner musikalischen Reise zu begleiten. Diese Reise führte in die Bestenlisten des Jahres 2017, wie z.B. bei Intro, Musikexpress, Pitchfork, NPR, Rough Trade, NME, Crack Magazine, New York Times, Consequence Of Sound, Noisey, SPIN, Stereogum, The Guardian, Billboard, Esquire, High Snobiety, LA Weekly, Dummy, The Sunday Times u.v.m., und zudem wurde das Album von BBC 6 Music zum Album des Jahres 2017 ernannt.

    KEYFACTS:

    CD: Softpack CD inklusive Poster mit Artwork von Zack Fox
    2LP: Lila Doppel-Vinyl inklusive Downloadcode
    Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:

Sektionen