Suche nach “BRAINFEEDER” — 89 Treffer

  • Thundercat – The Golden Age Of Apocalypse (Brainfeeder)

    Sektion: Highlights

    Der Suicidal Tendencies Bassist Stephen Bruner mit seinem Debüt als Thundercat auf dem Flying Lotus Label Brainfeeder. Inklusive Gatauftritten von Erykah Badu und Sa-Ra! Produziert von Flying Lotus. Stephen Bruner zählt zu den umtriebigsten kalifornischen Musikern. Vor einigen Jahren ersetzte er Robert Trujillo als Bassist der Hardcore-Skate-Punk Legende Suicidal Tendencies, Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Ross From Friends – Family Portrait

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619843 Nachdem der britische Produzent Felix Clary Weatherall aka Ross From Friends mit seiner umjubelten EP "Aphelion" im April sein Debüt auf Flying Lotus' Label Brainfeeder feierte, und sich mit einer Handvoll vielbeachteter 12“s bei Labels wie Breaker Breaker, Lobster Theremin, Distant Hawaii, Magicwire und eine 10" auf Molten Jets in Position brachte, veröffentlicht er nun mit "Family Portrait" sein Debüt-Album! Der 12-Songs umfassende Longplayer ist geprägt von der ständigen Lust am Experimentieren und Felix' besessener Liebe zum Detail. Diese schafft es, einen aufwändig geschichteten Produktionsstil mit warmen, stark gesättigten Klängen zu verbinden, ohne seinen melodiösen Funk zu ersticken, sondern - ganz im Gegenteil - zu erhöhen.

    Formate:
    - CD: Standard CD im Softpack mit Artwork von Lee Marshall
    - 2LP: Schwarzes Doppelvinyl inklusive Downloadcode und Artwork von Lee Marshall Erhältlich ab 27.07.2018 Getaggt mit:
  • Ross From Friends – Family Portrait (2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1619844 Ross From Friends veröffentlicht sein lang erwartetes Debütalbum auf Brainfeeder!

    Nachdem der britische Produzent Felix Clary Weatherall aka Ross From Friends mit seiner umjubelten EP "Aphelion" im April sein Debüt auf Flying Lotus' Label Brainfeeder feierte, und sich mit einer Handvoll vielbeachteter 12“s bei Labels wie Breaker Breaker, Lobster Theremin, Distant Hawaii, Magicwire und eine 10" auf Molten Jets in Position brachte, veröffentlicht er nun mit "Family Portrait" sein Debüt-Album! Der 12-Songs umfassende Longplayer ist geprägt von der ständigen Lust am Experimentieren und Felix' besessener Liebe zum Detail. Diese schafft es, einen aufwändig geschichteten Produktionsstil mit warmen, stark gesättigten Klängen zu verbinden, ohne seinen melodiösen Funk zu ersticken, sondern - ganz im Gegenteil - zu erhöhen.

    - 2LP: Schwarzes Doppelvinyl inklusive Downloadcode und Artwork von Lee Marshall Erhältlich ab 27.07.2018 Getaggt mit:
  • Ross From Friends – Aphelion EP (LTD Edition)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618620 Der gehypte britische Produzent Ross From Friends veröffentlicht EP auf Flying Lotus’ Brainfeeder!

    Der britische Produzent Ross From Friends aka Felix Clary Weatherall ist das neueste Signing bei Flying Lotus’ Brainfeeder-Familie. Der 24-jährige hat schon eine Handvoll Releases auf dem Buckel, die im Endeffekt die logische Destillation seiner zahllosen Einflüsse aus u.a. der Cut & Paste-Kultur des Hiphop, aus 80er-Eurodance, Hi-NRG, Italodisco und unwiderstehlich rauen Dancefloor-Tracks. Er debütierte 2015 bei Breaker Breaker, woraufhin Veröffentlichungen bei Lobster Theremin und auf ihrem Schwesterlabel Distant Hawaii, bei Magicwire (dem Label von Produzent Lone) und zuletzt Molten Jets folgten. Die „Aphelion EP“ wird am 13.04. via Brainfeeder veröffentlicht.

    12": Limitierte schwarze 12” Standard vinyl in weißer Hülle mit Sticker. Erhältlich ab 20.04.2018 Getaggt mit:
  • Thundercat, OG Ron C & The Chopstars – Drank (Purple Colored 2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618026 Brainfeeder’s Thundercat veröffentlicht neue Version seines gefeierten Albums ‘Drunk’ auf 2LP/CD!


    Brainfeeder präsentiert einen besonderen „chopped not slopped“-Mix von Thundercats unglaublichem Album „Drunk“ (2017) von DJ Candlestick und OG Ron C vom legendären Houstoner DJ-Kollektiv The Chopstars. Da verlangsamt und zerhackstückelt, wurde der Mix passenderweise in „Drank“ umgetauft. Erstmals tauchte dieser Mix im vergangenen Jahr online auf, als inoffizielle Hommage an das von allen Seiten vielfach gelobte dritte Werk des virtuosen Bassisten.

    Thundercat veröffentlichte mit „Drunk“ im Februar 2017 sein drittes Album und überzeugte damit erneut Kritiker und Musikexperten weltweit. Auf 23 Tracks lud der Grammydekorierte Sänger und Bassist seine Freunde Kendrick Lamar, Pharrell Williams, Michael McDonald, Kenny Loggins, Wiz Khalifa, Kamasi Washington und Brainfeeder-Vordenker Flying Lotus ein, ihn auf seiner musikalischen Reise zu begleiten. Diese Reise führte in die Bestenlisten des Jahres 2017, wie z.B. bei Intro, Musikexpress, Pitchfork, NPR, Rough Trade, NME, Crack Magazine, New York Times, Consequence Of Sound, Noisey, SPIN, Stereogum, The Guardian, Billboard, Esquire, High Snobiety, LA Weekly, Dummy, The Sunday Times u.v.m., und zudem wurde das Album von BBC 6 Music zum Album des Jahres 2017 ernannt.

    KEYFACTS:

    CD: Softpack CD inklusive Poster mit Artwork von Zack Fox
    2LP: Lila Doppel-Vinyl inklusive Downloadcode
    Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:
  • Thundercat, OG Ron C & The Chopstars – Drank

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618025 Brainfeeders Thundercat veröffentlicht eine neue Version seines gefeierten Albums "Drunk" auf 2LP/CD! Brainfeeder präsentiert einen besonderen "chopped not slopped"-Mix von Thundercats unglaublichem Album "Drunk" (2017) von DJ Candlestick und OG Ron C vom legendären Houstoner DJ-Kollektiv The Chopstars. Da verlangsamt und zerhackstückelt, wurde der Mix passenderweise in "Drank" umgetauft. Erstmals tauchte dieser Mix im vergangenen Jahr online auf, als inoffizielle Hommage an das von allen Seiten vielfach gelobte Werk des virtuosen Bassisten. Thundercat veröffentlichte mit "Drunk" im Februar 2017 sein drittes Album und überzeugte damit erneut Kritiker und Musikexperten weltweit. Auf 23 Tracks lud der Grammy-dekorierte Sänger und Bassist seine Freunde Kendrick Lamar, Pharrell Williams, Michael McDonald, Kenny Loggins, Wiz Khalifa, Kamasi Washington und Brainfeeder-Vordenker Flying Lotus ein, ihn auf seiner musikalischen Reise zu begleiten. Diese Reise führte in die Bestenlisten des Jahres 2017, wie z.B. bei Intro, Musikexpress, Pitchfork, NPR, Rough Trade, NME, Crack Magazine, New York Times, Consequence Of Sound, Noisey, SPIN, Stereogum, The Guardian, Billboard, Esquire, High Snobiety, LA Weekly, Dummy, The Sunday Times. Zudem wurde das Album von BBC 6 Music zum 'Album des Jahres 2017' ernannt.

    - CD: Softpack CD inklusive Poster mit Artwork von Zack Fox
    - 2LP: lila Doppel-Vinyl inklusive Downloadcode Erhältlich ab 16.03.2018 Getaggt mit:
  • Lonely The Brave – Things Will Matter (Redux) (Hassle Records)

    Sektion: Highlights

    Lonely The BraveBereits zu ihrem Debüt “The Day’s War” veröffentlichten Lonely The Brave eine weitere Album-Version mit mehreren Redux-Tracks, mit denen sie Songs neu interpretiert hatten, anstatt sie einfach nur musikalisch zu reduzieren. Auch zu “Things Will Matter” erfinden sie sich so mit einem kompletten Redux-Album neu. Opener des Albums ist der sehr persönliche Titeltrack “Things Will Matter”, ein Live-Liebling Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Kneebody – Anti-Hero

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1610638 Ben Wendel (Saxophon), Shane Endsley (Trompete), Kaveh Rastegar (Bass), Adam Benjamin (Keyboards) und Nate Wood (Drums) sind Kneebody. Sie gelten als Speerspitze des "neuen Jazz" der amerikanischen Westküste, zum einen weil sie keinerlei Berührungsängste zur Welt der Popmusik kennen (für Künstler wie John Legend, De La Soul, Snoop Dogg und Pearl Jam haben sie bereits als Studiomusiker gearbeitet) und zum anderen weil sie sehr experimentierfreudig agieren. Hier ist das Album "Kneedelus", welches gemeinsam mit Daedalus entstanden ist, sicherlich exemplarisch. Kein Wunder, dass sich Brainfeeder (das Label von Flying Lotus) die Rechte an diesem Werk sicherten. Für eine Kollaboration mit Charles Ives wurden sie mit einem Grammy nominiert. Als direkter Nachfolger empfiehlt sich nun "Anti-Hero", von dem die New York Times sagt, dass es Kneebody zu einer "resolutely un-pindownable band" mache. Damit ist gemeint, dass Kneebody auf der Suche nach dem neuen Jazz alle Genre-Konventionen über Bord werfen und die Grenzen zu anderen Musikstilen öffnen. Erhältlich ab 08.09.2017 Getaggt mit:
  • Lonely The Brave – Things Will Matter (Redux) – (Ltd. Dark Green+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611816 Limited Dark Green / Gatefold inkl DL Code
    Opener des Albums ist der sehr persönliche Titeltrack "Things Will Matter", ein Live-Liebling, der nicht auf dem gleichnamigen Album enthalten war. In dem Song spricht Frontmann David Jakes über seine Beziehung zu seinem Vater und richtet sich an die Sterblichkeit. Die restlichen Tracks sind Material des letzten Albums, bei deren Überarbeitung diesmal der elektronisch Einfluss in den Vordergrund rückt – ähnlich wie Brainfeeder's Lorn, A Winged Victory For The Sullen, Mogwai und deren Sound jetzt Synthesizer, Programmierung und Atmosphären in einer Art beinhalten, wie es sie vorher bei Lonely The Brave noch nicht gab. Erhältlich ab 10.11.2017 Getaggt mit:
  • Iglooghost – Neo Wax Bloom (Heavyweight Clear 2LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611333 UK-Producer Iglooghost veröffentlicht Debütalbum auf Brainfeeder!

    Ende September 2017 veröffentlicht Iglooghost sein Debütalbum “Neo Wax Bloom”, zwei Jahre nach seinem Einstand als Teenager, der „Chinese Nü Year“ EP, auf Flying Lotus’ Brainfeeder Label. Darauf dokumentierten vier Tracks die abenteuerlichen Zeitreisen eines wurmartigen Wesens aus Gelatine namens „Xianhjiao“. Diese Geschichte wird nun auf “Neo Wax Bloom” weitererzählt: zwei gigantische Augäpfel prallen unerwartet auf die mysteriöse Welt Mamu. Über die elf Tracks baut Iglooghost einen typisch intensiven, hysterischen und vollkommen durchgeknallten Soundtrack auf, bei dem er neue Charaktere in seine fantastische Welt einführt und außerdem seine alten Freunde Mr. Yote und Cuushe zurückholt.

    Mit Artwork von Iglooghost selbst, enthält das Vinyl ein großformatiges, risographisch gedrucktes und zwölfseitiges Comic Booklet sowie einen Stickerbogen mit den Charakteren aus “Neo Wax Bloom“.

    - CD im Digipack
    - LP: 180g Heavyweight Doppelvinyl im Gatefold inklusive 12seitigem Comic-Booklet, Sticker Sheet und Downloadcode
    Erhältlich ab 29.09.2017 Getaggt mit:
  • Iglooghost – Neo Wax Bloom

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1611332 UK-Producer Iglooghost veröffentlicht sein Debütalbum "Neo Wax Bloom" auf Brainfeeder, zwei Jahre nach seinem Einstand mit der "Chinese Nü Year" EP auf Flying Lotus' Brainfeeder Label. Darauf dokumentierten vier Tracks die abenteuerlichen Zeitreisen eines wurmartigen Wesens aus Gelatine namens "Xianhjiao". Diese Geschichte wird nun auf "Neo Wax Bloom" weitererzählt: zwei gigantische Augäpfel prallen unerwartet auf die mysteriöse Welt Mamu. Über die elf Tracks hinweg, baut Iglooghost einen typisch intensiven, hysterischen und vollkommen durchgeknallten Soundtrack auf, bei dem er neue Charaktere in seine fantastische Welt einführt und außerdem seine alten Freunde Mr. Yote und Cuushe zurückholt. Mit Artwork von Iglooghost selbst, enthält das Vinyl ein großformatiges, risographisch gedrucktes 12-seitiges Comic-Booklet sowie einen Stickerbogen mit den Charakteren aus "Neo Wax Bloom".

    - CD im Digipak
    - LP: 180g Heavyweight Doppelvinyl im Gatefold inklusive eines 12-seitigen Comic-Booklets, Sticker Sheet und Downloadcode Erhältlich ab 29.09.2017 Getaggt mit:
  • Thundercat

    Sektion: Features

    ThundercatThundercat veröffentlicht sein lang erwartetes brandneues Album. “Drunk” ist eine epische, 23-Songs-umfassende Reise in die oft wahnsinnig komische, manchmal düstere Seele des Grammy-prämierten Sängers und Bassisten. Thundercat wird dabei von einigen namhaften Freunden begleitet: Kendrick Lamar, Pharrell, Michael McDonald, Kenny Loggins, Wiz Khalifa, Kamasi Washington und Brainfeeder-Mastermind Flying Lotus. “Drunk” folgt auf das 2015 allerorts gelobte Minialbum “The Beyond / Where The Giants Roam” und enthält Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,

Sektionen