} } } }

Tags zu ‘Alternative’

The Kooks kündigen ihr fünftes Studioalbum “Let’s Go Sunshine” an

The KooksThe Kooks melden sich mit ihrem lang ersehnten, fünften Studioalbum “Let’s Go Sunshine” zurück, das mit einer ungestümen, mutigen Mischung aus Melancholie und Euphorie aufwartet. Den Nachklang ihrer kürzlich ausverkauften UK-Arena-Tour noch im Ohr und mit mehr als einer Milliarde Streams, behaupten The Kooks mit “Let’s Go Sunshine” ihren Anspruch auf einen Platz im “Great British Songbook”. Es ist ein mutiges Album, das Kompletter Artikel →

The Twilight Sad

11.11.2018 Wiesbaden, Schlachthof
12.11.2018 München, Ampere
13.11.2018 A-Wien, Chelsea
15.11.2018 Berlin, Musik & Frieden
16.11.2018 Hamburg, Molotow

www.thetwilightsad.com

Nothing – Dance On The Blacktop (Relapse)

Nothing“Dance On The Blacktop” heißt der dritte Longplayer von Nothing, der das nächste Kapitel der turbulenten Geschichte der Band aufschlägt. Ähnlich wie die Vorgängeralben “Guilty Of Everything” (2014) und “Tired Of Tomorrow” (2016) zieht es aus allen Ecken des Lebens einen scharfen Fokus auf das Düstere, Zweifelnde und Verzweifelte. Aufgenommen von dem renommierten Produzenten John Agnello (Sonic Youth, Dinosaur Jr., Kompletter Artikel →

Blood Orange – Negro Swan (Domino Records)

Blood OrangeProduzent, Multi-Instrumentalist, Komponist, Sänger und Songwriter Devonte Hynes kehrt mit seinem vierten Album als Blood Orange zurück. In England aufgewachsen, begann Hynes als Punk in der britischen Band Test Icicles, bevor er zwei orchestrale, akustische Pop-Platten als Lightspeed Champion veröffentlichte.  Im Jahr 2011 veröffentlichte er Coastal Grooves, das erste von drei Soloalben unter dem Namen Blood Orange. Sein Kompletter Artikel →

Das Paradies – Goldene Zukunft (Grönland)

Das Paradies“Ich bin das Schlimmste, was Euch passieren kann … ich bin nur der Schimmer eines Irgendwann.” Schon die ersten Zeilen und Takte dieses Albums lassen erahnen: Das Paradies ist eine Wohlfühloase der dritten Art, “Goldene Zukunft” Feelgood-Musik in schlau, die mit Erwartungen und Assoziationen 17 und 4 spielt. Mancher kennt Florian Sievers als Teil des Popduos Talking To Turtles. Unter dem Künstlernamen Das Paradies schreibt und singt Sievers das Kompletter Artikel →

Tunng – Songs You Make At Night (Full Time Hobby)

TunngEinige musikalische Partnerschaften sind so stark, intuitiv und natürlich, dass sie aufgrund des natürlichen Magnetismus in der Beziehung fast nicht zu trennen sind. Eine dieser eng gestrickten Songwriter-Familien sind Tunng, und ihr neues Album “Songs You Make At Night” vereint die Gründungsmitglieder Sam Genders und Mike Lindsay (frisch von seinem LUMP-Seitenprojekt mit Laura Marling) und den Rest der Tunng-Gang zum ersten Mal seit Kompletter Artikel →

Banditos

04.10.2018 Hamburg, Club Am Donnerstag
05.10.2018 Krefeld, Kulturrampe
10.10.2018 Frankfurt, Nachtleben
11.10.2018 Köln, Die Kantine
13.10.2018 Lauchhammer, Real Music Club
18.10.2018 A-Kufstein, Kulturfabrik

www.banditosband.com

Blood Orange kehrt mit seinem vierten Album “Negro Swan” zurück

Blood OrangeProduzent, Multi-Instrumentalist, Komponist, Sänger und Songwriter Devonte Hynes kehrt mit seinem vierten Album als Blood Orange zurück. In England aufgewachsen, begann Hynes als Punk in der britischen Band Test Icicles, bevor er zwei orchestrale, akustische Pop-Platten als Lightspeed Champion veröffentlichte.  Im Jahr 2011 veröffentlichte er Coastal Grooves, das erste von drei Soloalben unter dem Namen Blood Orange. Kompletter Artikel →

Brandneues Studioalbum der britischen Folkotronica-Pioniere Tunng

TunngEinige musikalische Partnerschaften sind so stark, intuitiv und natürlich, dass sie aufgrund des natürlichen Magnetismus in der Beziehung fast nicht zu trennen sind. Eine dieser eng gestrickten Songwriter-Familien sind Tunng, und ihr neues Album “Songs You Make At Night” vereint die Gründungsmitglieder Sam Genders und Mike Lindsay (frisch von seinem LUMP-Seitenprojekt mit Laura Marling) und den Rest der Tunng-Gang zum ersten Mal seit Kompletter Artikel →

Mark Lanegan & Duke Garwood – With Animals (PIAS COOP / Heavenly Recordings)

Mark Lanegan & Duke GarwoodFünf Jahre nach der Veröffentlichung von “Black Pudding” haben sich die beiden Ausnahmekünstler erneut zusammengetan und präsentieren nun zwölf neue Songs. Während beim Debütwerk noch die Gitarre im Fokus der Aufnahmen stand und die Melodien um Garwoods Saitenspiel aufbauten, kommt Kompletter Artikel →

Mark Lanegan und Duke Garwood präsentieren ihre neue Kollaboration “With Animals”

Mark Lanegan & Duke GarwoodFünf Jahre nach der Veröffentlichung von “Black Pudding” haben sich die beiden Ausnahmekünstler erneut zusammengetan und präsentieren nun zwölf neue Songs. Während beim Debütwerk noch die Gitarre im Fokus der Aufnahmen stand und die Melodien um Garwoods Kompletter Artikel →

Mint Field

04.11.2018 Offenbach, Hafen 2
05.11.2018 Hamburg, Goldener Salon
09.11.2018 Berlin, Internet Explorer

mintfieldband.com