} } } }

Tags zu ‘Arctic Monkeys’

Arctic Monkeys – Tranquility Base Hotel & Casino (Domino Records)

Arctic Monkeys“Tranquility Base Hotel & Casino”, das sechste Studioalbum der Arctic Monkeys, tritt die Nachfolge des bislang erfolgreichsten Longplayer des britischen Quartetts, “AM”, an. “Tranquility Base Hotel & Casino” ist ein ebenso gewagtes wie brillantes Album, in dem sich die immer weitumfassenderen kreativen Ideen Turners widerspiegeln. Was dabei entstanden ist, bewegt sich weit Kompletter Artikel →

Arctic Monkeys

Arctic Monkeys“Tranquility Base Hotel & Casino”, das sechste Studioalbum der Arctic Monkeys, tritt die Nachfolge des bislang erfolgreichsten Longplayer des britischen Quartetts, “AM”, an. “Tranquility Base Hotel & Casino” ist ein ebenso gewagtes wie brillantes Album, in dem sich die immer weitumfassenderen kreativen Ideen Turners widerspiegeln. Was dabei entstanden ist, bewegt sich weit jenseits aller Indie-Rock Kategorien und widersetzt sich virtuos und eigenwillig dem Erwartungsdruck Kompletter Artikel →

Arctic Monkeys veröffentlichen ihr sechstes Album

Arctic Monkeys“Tranquility Base Hotel & Casino”, das sechste Studioalbum der Arctic Monkeys, tritt die Nachfolge des bislang erfolgreichsten Longplayer des britischen Quartetts, “AM”, an. “Tranquility Base Hotel & Casino” ist ein ebenso gewagtes wie brillantes Album, in dem sich die immer weitumfassenderen kreativen Ideen Turners widerspiegeln. Kompletter Artikel →

Arctic Monkeys – AM (Domino Records)

Arctic MonkeysDie Arctic Monkeys stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums, vielleicht das Beste ihrer Bandgeschichte. AM – die Initialen der Band stehen im Englischen für viel mehr: Für den Beginn eines neuen Tages, eine analoge Radiofrequenz und ein existentielles Statement (das Sein). Der Albumtitel “AM” des fünften Arctic Monkeys Album impliziert genau das und noch viel mehr. All das schwingt prägnant mit, oder Kompletter Artikel →

Arctic Monkeys

Arctic MonkeysDie Arctic Monkeys stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums, vielleicht das Beste ihrer Bandgeschichte. AM – die Initialen der Band stehen im Englischen für viel mehr: Für den Beginn eines neuen Tages, eine analoge Radiofrequenz und ein existentielles Statement (das Sein). Der Albumtitel “AM” des fünften Arctic Monkeys Album impliziert genau das und noch viel mehr. All das schwingt prägnant mit, oder wie Drummer Matt Helder in typisch unverblümter Manier Kompletter Artikel →

Arctic Monkeys – Suck It And See (Domino Records)

Leicht und luftig, filmisch und doch intim kommt das vierte Arctic Monkeys-Album “Suck It And See” daher. Aufgenommen hat es die Band in den Sound City Studios in Los Angeles mit ihrem langjährigen Produzenten und Mitstreiter James Ford. Das Album verbreitet ein sommerliches Pop-Feeling und den typischen Feelgood-Sound kalifornischer Wintersonne, was daran liegen mag, dass der größte Teil der Stücke im Januar Kompletter Artikel →