} } } }

Tags zu ‘Chemikal Underground’

Adrian Crowley – Dark Eyed Messenger (Chemikal Underground)

Adrian CrowleyDer irische Singer/Songwriter Adrian Crowley kehrt mit seinem achten Album “Dark Eyed Messenger” auf Chemikal Underground zurück. In Zusammenarbeit mit Produzent Thomas Barlett, aka Doveman, der auch schon mit Künstlern wie Sufjan Stevens und The Magnetic Fields zusammenarbeitete, entstand ein Album voller Überraschungen. Adrian verzichtete beispielsweise ganz auf die sonst so Kompletter Artikel →

Adrian Crowley meldet sich mit seinem neuen Album “Dark Eyed Messenger” zurück

Adrian CrowleyDer irische Singer/Songwriter Adrian Crowley kehrt mit seinem achten Album “Dark Eyed Messenger” auf Chemikal Underground zurück. In Zusammenarbeit mit Produzent Thomas Barlett, aka Doveman, der auch schon mit Künstlern wie Sufjan Stevens und The Magnetic Fields zusammenarbeitete, entstand ein Album voller Überraschungen. Kompletter Artikel →

Emma Pollock – In Search Of Harperfield (Chemikal Underground)

Emma PollockFünfeinhalb Jahre mussten wir warten, nun hat Emma Pollock endlich ihr neues Album “In Search Of Harperfield” angekündigt. “In Search Of Harperfield” ist nicht nur einfach ein Nachfolge-Album zu “The Large Law Of Numbers”, es ist das bisher beste Album, dass Emma Pollock in ihrer Solokarriere aufgenommen hat. Wirklich. Denn: sie sieht es selbst so. Dabei traut sie sich musikalisch gar an ihre Kompletter Artikel →

Miaoux Miaoux – School Of Velocity (Chemikal Underground)

Miaoux MiaouxDer Glasgower Musiker Julian Corrie aka Miaoux Miaoux, der zuletzt mit großartigen Remixen für CHVRCHES and Belle & Sebastian aufgefallen ist, meldet sich mit seinem brandneuen Album zurück. “School Of Velocity” setzt da an, wo das Debüt “Light Of The North” (2012) angefangen hat. Hochglänzender Elektropop, der durch Zeit und Hyperraum sprintet und einem dabei Kompletter Artikel →

Adrian Crowley – Some Blue Morning (Chemikal Underground)

Adrian Crowley“Some Blue Morning” ist ein außergewöhnliches Album von einem außergewöhnlichen Musiker. Auch Ryan Adams erkannte das schon, als er ihn einmal im Rolling Stone als den ‘besten Songschreiber, den niemand kennt’ beschrieben hat. Ein Unbekannter ist Adrian Crowley allerdings schon lange nicht mehr. “Some Blue Morning” dürfte zudem noch mehr Menschen Kompletter Artikel →

Mogwai – Come On Die Young (Chemikal Underground)

MogwaiZum 25-jährigen Jubiläum veröffentlichen Mogwai in Zusammenarbeit mit ihrem ersten Label Chemikal Underground eine Deluxe 2CD Edition von ihrem zweiten Kultalbum “Come On Die Young”. Nach ihrem Debütalbum “Young Team” aus dem Jahr 1997 haben alle Fans und Kritiker einen apokalyptischen Soundanschlag erwartet, stattdessen überraschten die Schotten mit einem Kompletter Artikel →

The Phantom Band – Strange Friend (Chemikal Underground)

The Phantom Band“Strange Friend” ist das dritte Album der sechs Schotten, das nun auf “Checkmate Savage” (2009, Gewinner des ersten radioeins Soundcheck Awards) und “The Wants” (2010) folgt. Bereits diese beiden Alben haben nicht nur die musikalische Wandelfähigkeit der Band deutlich gemacht, sondern zeigen auch ihre ganz eigenen Prinzipien: es wird demokratisch entschieden und gearbeitet. Kompletter Artikel →

The Phantom Band aus Glasgow mit ihrem neuen Album auf Chemikal Underground

The Phantom Band“Strange Friend” ist das dritte Album der sechs Schotten, das nun auf “Checkmate Savage” (2009, Gewinner des ersten radioeins Soundcheck Awards) und “The Wants” (2010) folgt. Bereits diese beiden Alben haben nicht nur die musikalische Wandelfähigkeit der Band deutlich gemacht, sondern zeigen auch ihre ganz eigenen Prinzipien: Kompletter Artikel →

Holy Mountain – Ancient Astronauts (Chemikal Underground)

Holy MountainMaskulin, niemals machohaft, dabei ehrerbietig, ohne unterwürfig zu sein und versiert, ohne dabei herumzuprollen, kehren die Hardrock-Visionäre Holy Mountain heute zurück, um ihr Galaxie-erschütterndes Meisterwerk “Ancient Astronauts” Anfang April auf Chemikal Underground zu veröffentlichen. Wenn wir die üblichen Vergleiche zu musikalischen Kompletter Artikel →

RM Hubbert – Breaks & Bone (Chemikal Underground)

RM HubbertGerade erst hat der schottische Singer/Songwriter RM Hubbert für sein letztes Album “Thirteen Lost & Found” (produziert von Glasgow-Buddy Alex Kapranos) den Scottish Album Of The Year Award (SAY Award) verliehen bekommen, schon steht der Nachfolger “Breaks & Bone” in den Startlöchern. RM Hubbert und Chemikal Underground Kompletter Artikel →

Rick Redbeard – No Selfish Heart (Chemikal Underground)

Rick RedbeardSchaut man sich die stilistische Vielfalt und Ungebundenheit der Phantom Band an, erwartet man regelrecht, dass mindestens einer der sechs Mitglieder noch ein Alter Ego (oder auch zwei) besitzt. Im Falle von Rick Anthony, dessen “Rick Redbeard”-Doppelgänger sich seit dem 2009er Debüt der Phantom Band eher im Hintergrund versteckt hielt, ist man trotzdem zunächst überrascht Kompletter Artikel →

The Unwinding Hours – Afterlives (Chemikal Underground)

The Unwinding HoursEs löst eine unbändige Freude in uns aus, dass wir Euch hier und heute die frohe Botschaft über das neue The Unwinding Hours-Album “Afterlives” verkünden dürfen. Ein fantastischer Nachfolger des gleichnamigen Debütalbums aus dem Jahr 2010. Als Ende 2009 die ersten Klänge in Form von “Knut” und “Solstice” bei MySpace im Stream zu hören waren, ging ein Aufatmen durch die Reihen Kompletter Artikel →