} } } }

Tags zu ‘Dark Wave’

Die Electro-Pop-Band Solar Fake präsentiert ein Live-Album mit intensiven Akustik-Arrangements

Solar FakeElektronische Club-Songs, auf die Knochen reduziert, in akustischen Arrangements – funktioniert das überhaupt? Sven Friedrich (u.a. Zeraphine, Dreadful Shadows) bekam diese Idee nicht mehr aus seinem Kopf und hat das Experiment mit seiner Band Solar Fake einfach gewagt. Für die Bonus-CD des limitierten Box-Sets des letzten Studioalbums Kompletter Artikel →

Die Berliner Erfolgsgruppe Blutengel dokumentiert eine exklusive Akustik-Show in ihrer Heimatstadt

BlutengelAuf “A Special Night Out: Live & Acoustic in Berlin” haben sich Blutengel an ein ganz besonderes Experiment gewagt. An einem Abend im Mai spielten Chris Pohl und Ulrike Goldmann, plus komplette Bandbesetzung (Schlagzeug, Piano, Akustikgitarre) ein ausgesuchtes Set Kompletter Artikel →

Blutengel – Black (Out Of Line Music)

BlutengelDie Dark-Pop-Hymne “Black”, vom Top 5-Album “Leitbild”, ist Titelstück und Ausgangspunkt für das neue Mini-Album von Blutengel, das unter anderem fünf komplett neue Songs der Berliner Erfolgsband enthält. “Black” erscheint auf CD und als limitiertes Vinyl inkl. Download Code. Es hat schon fast Tradition, dass Blutengel einem Album im Veröffentlichungsjahr immer noch ein Zusatz-Release folgen lassen. Nachdem sich der hymnische Song “Black” auf der Tour zum Kompletter Artikel →

Suicide Commando – Forest Of The Impaled (Out Of Line)

Suicide CommandoAuf seinem neuesten Album führt uns Suicide Commando-Kopf Johan van Roy auf die dunkle Seite der menschlichen Psyche und lässt uns am alltäglichen Kampf gegen seine inneren Dämonen teilhaben. Anstelle die BPM-Werte immer weiter nach oben zu treiben oder sich in billiger Provokation zu suhlen, setzen Suicide Commando auf “Forest Of The Impaled” auf maximale Intensität und erschaffen ein Kompletter Artikel →

Hocico – The Spell Of The Spider (Out Of Line)

Hocico20 Years Of Love & Hate – nach bisher zwei heißblütigen Dekaden bei Out Of Line Music, bekommen die mexikanischen Hard-Electro-Pioniere Hocico nun endlich ihr lange überfälliges “Best Of”-Release der besonderen Art. Es gibt wenige Gruppen, die ein Genre so nachhaltig geprägt haben, wie das Duo Erk Aicrag und Racso Agroyam, besser bekannt als Hocico. Die beiden haben nicht nur quasi im Alleingang dafür gesorgt, dass plötzlich eine ganze Szene Kompletter Artikel →

Suicide Commando kehren mit ihrem bis dato dunkelsten Werk zurück

Suicide CommandoAuf seinem neuesten Album führt uns Suicide Commando-Kopf Johan van Roy auf die dunkle Seite der menschlichen Psyche und lässt uns am alltäglichen Kampf gegen seine inneren Dämonen teilhaben. Anstelle die BPM-Werte immer weiter nach oben zu treiben oder sich in billiger Provokation zu suhlen, setzen Suicide Commando auf “Forest Of The Impaled” auf maximale Intensität und erschaffen ein dunkles Kompletter Artikel →

Dive – Underneath (Out Of Line)

DiveNach mehr als einer Dekade Schaffenspause, gibt es ein neues Lebenszeichen von Dirk Ivens Projekt Dive. Für das neue Album “Underneath” hat er sich erneut mit Ivan Iusco, mit dem er bereits “Concrete Jungle” aufgenommen hatte und mit Rafael M. Espinosa, seinem Mitstreiter bei “Behind The Sun” zusammengetan. Das Ergebnis ist ein faszinierender bis verstörender Strudel aus minimalistischer Elektronik, ein Klangerlebnis, wie Kompletter Artikel →

Various – Electrostorm 8 (Out Of Line)

Electrostorm 8Die “Electrostorm”-Samplerreihe war schon immer etwas Besonderes, denn kaum eine andere Marke steht für so viel Qualität zum kleinen Preis. Teil 8 versammelt mit Blutengel, Hocico, Combichrist, Agonoize, Dive, Solar Fake, CHROM, Solitary Experiments, Melotron, Ashbury Heights, Rummelsnuff, Cephalgy, The Sexorcist, Massive Ego, Too Dead To Die, The Juggernauts, sowie dem brandneuen Agonoize-Seitenprojekt Kompletter Artikel →

Blutengel

BlutengelLebe deinen Traum! Blutengel-Kopf Chris Pohl hätte sich wohl kaum träumen lassen, dass er innerhalb von anderthalb Dekaden mit seinem musikalischen Werk zu einem der wichtigsten Acts seines Genres und weit darüber hinaus aufsteigen würde. Jetzt präsentieren Blutengel den Nachfolger zu ihrem gefeierten Top 5-Erfolg “Save Us” (Platz 4 der deutschen Albumcharts). Der Titel des neuen Albums, “Leitbild”, könnte nicht passender gewählt sein, denn es ist Evolution, Revolution Kompletter Artikel →

Massive Ego – Beautiful Suicide (Out Of Line)

Massive EgoIn einer Welt, in man sich nur noch durch die Anzahl der Likes auf das neueste Selfie definiert und in der unerreichbare Schönheitsmaßstäbe durch plastische Chirurgie und Photoshop erschaffen werden, blicken Massive Ego ein wenig tiefer in den Spiegel, um die gesunde Patina hinter dem falschen Glanz wiederzuentdecken. Inspiriert vom persönlichen Kampf gegen Depression und die Alltagsangst und durch den Selbstmord Kompletter Artikel →

Cephalgy – Gott Maschine Vaterland (Out Of Line)

CephalgyNach über fünf Jahren lassen Cephalgy endlich ihren mit Spannung erwarteten, neuen Longplayer vom Stapel. Schon von den ersten Tönen an macht “Gott Maschine Vaterland” unmissverständlich klar, dass die Zeit sinnvoll investiert worden ist. Cephalgy spielen ihre Stärken voll aus, sind dunkel, dreckig, reduziert… eine Maschine aus Beats, Bässen und Exkursionen in die Abgründe menschlicher Emotionen. Kompletter Artikel →

Blutengel – Leitbild (Out Of Line)

BlutengelLebe deinen Traum! Blutengel-Kopf Chris Pohl hätte sich wohl kaum träumen lassen, dass er innerhalb von anderthalb Dekaden mit seinem musikalischen Werk zu einem der wichtigsten Acts seines Genres und weit darüber hinaus aufsteigen würde. Jetzt präsentieren Blutengel den Nachfolger zu ihrem gefeierten Top 5-Erfolg “Save Us” (Platz 4 der deutschen Albumcharts). Der Titel des neuen Albums, “Leitbild”, könnte Kompletter Artikel →