} } } }

Tags zu ‘Dark Wave’

Solitary Experiments – Future Tense (Deluxe 2CD Edition) (Out Of Line Music)

Solitary ExperimentsDas siebte Studioalbum von Solitary Experiments zeigt die Berliner Electro Institution in einer Frische, die sich nur wenige Acts dieses Alters bewahren können! “Crash & Burn” war der Vorbote und ein Versprechen, “Future Tense” ist folglich die Tat: Das siebte Studioalbum von Solitary Experiments zeigt die Berliner Electro Kompletter Artikel →

Solitary Experiments

02.11.2018 Nürnberg, Der Cult
03.11.2018 Dresden, Club Puschkin
09.11.2018 Erfurt, Club From Hell
10.11.2018 Hamburg, Markthalle
16.11.2018 Oberhausen, Kulttempel
17.11.2018 Frankfurt, DAS BETT
23.11.2018 Rostock, Zwischenbau
24.11.2018 Leipzig, Moritzbastei
30.11.2018 Bremen, Aladin Music-Hall
01.12.2018 Brandenburg, Haus der Offiziere
05.04.2019 München, Backstage
06.04.2019 Magdeburg, Factory

facebook.com/solitaryexperiments

Solar Fake – You Win. Who Cares? (Out Of Line Music)

Solar FakeSolar Fake zeigen auf “You Win. Who Cares?” die Balance zwischen Wurzeltreue und dezenter, dem Gesamtwerk dienlichen Weiterentwicklung. Die neuen Songs nehmen die Fans auf eine intensive Reise durch die Schattenseiten der Gesellschaft mit. Wo “Another Manic Episode” aufhörte und einen Meilenstein bildete, setzt “You Win. Who Cares?” an und treibt Musik und Text noch einen ganzen Schritt weiter. Kompletter Artikel →

Ashbury Heights – The Victorian Wallflowers (Out Of Line Music)

Ashbury HeightsCatchy, catchier, Ashbury Heights … Drei Jahre nach “The Looking Glass Society” meldet sich das schwedische Electro-Pop-Duo mit “The Victorian Wallflowers” zurück und fügt seiner Diskographie ein absolutes Highlight hinzu. Diesmal sind Anders Hagström und Tea F. Thimé auf’s Ganze gegangen und ein Album eingespielt, so abwechslungsreich und dynamisch wie der Moment. Von Mario Rühlicke (Blutengel) Kompletter Artikel →

Melotron – Für Alle (Out Of Line Music)

MelotronAuf ihrem lange erwarteten, neuen Album servieren uns Melotron wieder ihre ureigene Spielart moderner, elektronischer Popmusik. Elf neue Hits ohne Hätte, Wenn und Aber … eben “Für alle”. Melotron stehen seit jeher für sympathisch-verschrobene, elektronische Alltags-Hymnen zwischen Ohrwurm, Tanzfläche und Gefühl, gewürzt mit einer cleveren Beobachtungsgabe und einer ganz einzigartigen Energie. Viel zu lange hat uns das deutsche Kompletter Artikel →

Blutengel – Live im Wasserschloss Klaffenbach (Out Of Line Music)

BlutengelAuf “Live im Wasserschloss Klaffenbach” dokumentieren Blutengel die bis dato größte Show ihrer Karriere. Das neue Release hält das komplett ausverkaufte Ereignis in bester Ton- und Bildqualität auf 2CD, DVD und Blu-Ray fest. Selbst in der langen Erfolgsgeschichte einer Band, wie Blutengel, gibt es Momente, die Kompletter Artikel →

Die Electro-Pop-Band Solar Fake präsentiert ein Live-Album mit intensiven Akustik-Arrangements

Solar FakeElektronische Club-Songs, auf die Knochen reduziert, in akustischen Arrangements – funktioniert das überhaupt? Sven Friedrich (u.a. Zeraphine, Dreadful Shadows) bekam diese Idee nicht mehr aus seinem Kopf und hat das Experiment mit seiner Band Solar Fake einfach gewagt. Für die Bonus-CD des limitierten Box-Sets des letzten Studioalbums Kompletter Artikel →

Die Berliner Erfolgsgruppe Blutengel dokumentiert eine exklusive Akustik-Show in ihrer Heimatstadt

BlutengelAuf “A Special Night Out: Live & Acoustic in Berlin” haben sich Blutengel an ein ganz besonderes Experiment gewagt. An einem Abend im Mai spielten Chris Pohl und Ulrike Goldmann, plus komplette Bandbesetzung (Schlagzeug, Piano, Akustikgitarre) ein ausgesuchtes Set Kompletter Artikel →

Blutengel – Black (Out Of Line Music)

BlutengelDie Dark-Pop-Hymne “Black”, vom Top 5-Album “Leitbild”, ist Titelstück und Ausgangspunkt für das neue Mini-Album von Blutengel, das unter anderem fünf komplett neue Songs der Berliner Erfolgsband enthält. “Black” erscheint auf CD und als limitiertes Vinyl inkl. Download Code. Es hat schon fast Tradition, dass Blutengel einem Album im Veröffentlichungsjahr immer noch ein Zusatz-Release folgen lassen. Nachdem sich der hymnische Song “Black” auf der Tour zum Kompletter Artikel →

Suicide Commando – Forest Of The Impaled (Out Of Line)

Suicide CommandoAuf seinem neuesten Album führt uns Suicide Commando-Kopf Johan van Roy auf die dunkle Seite der menschlichen Psyche und lässt uns am alltäglichen Kampf gegen seine inneren Dämonen teilhaben. Anstelle die BPM-Werte immer weiter nach oben zu treiben oder sich in billiger Provokation zu suhlen, setzen Suicide Commando auf “Forest Of The Impaled” auf maximale Intensität und erschaffen ein Kompletter Artikel →

Hocico – The Spell Of The Spider (Out Of Line)

Hocico20 Years Of Love & Hate – nach bisher zwei heißblütigen Dekaden bei Out Of Line Music, bekommen die mexikanischen Hard-Electro-Pioniere Hocico nun endlich ihr lange überfälliges “Best Of”-Release der besonderen Art. Es gibt wenige Gruppen, die ein Genre so nachhaltig geprägt haben, wie das Duo Erk Aicrag und Racso Agroyam, besser bekannt als Hocico. Die beiden haben nicht nur quasi im Alleingang dafür gesorgt, dass plötzlich eine ganze Szene Kompletter Artikel →

Suicide Commando kehren mit ihrem bis dato dunkelsten Werk zurück

Suicide CommandoAuf seinem neuesten Album führt uns Suicide Commando-Kopf Johan van Roy auf die dunkle Seite der menschlichen Psyche und lässt uns am alltäglichen Kampf gegen seine inneren Dämonen teilhaben. Anstelle die BPM-Werte immer weiter nach oben zu treiben oder sich in billiger Provokation zu suhlen, setzen Suicide Commando auf “Forest Of The Impaled” auf maximale Intensität und erschaffen ein dunkles Kompletter Artikel →