} } } }

Tags zu ‘Electronic’

Hot Chip veröffentlichen ihr siebtes Studioalbum “A Bath Full Of Ecstasy”

Hot Chip“A Bath Full Of Ecstasy” vereint den Sound, für den die Band berühmt geworden ist: Euphorie und Melancholie verschmelzen mit bunten Melodien, eigenwilligen Gesangslinien und pumpenden elektronischen Pop-Rhythmen. Für die Produktion holten sie Philippe Zdar, den französischen Maestro, der die Magie von Cassius und Phoenix geprägt hat, und Rodaidh McDonald, der mit The XX, David Byrne, Sampha, u.a. zusammengearbeitet hat, ins Boot. Kompletter Artikel →

Robag Wruhme – Venq Tolep (Pampa Records)

Robag WruhmeAcht Jahre nach dem Klassiker “Thora Vukk” veröffentlicht Robag Wruhme ein weiteres Meisterwerk – “Venq Tolep”. Mit spielerische Leichtigkeit nimmt Wruhme synthetische Klänge und gesampelte Geräusche, schneidet sie zurecht und baut daraus Beats, ohne dass seine Musik je gebastelt klingt: jeder einzelne perkussive Sound eine kleine Einheit, die vor Melodiösität berstet. Oder diese zumindest andeutet. Für “Venq Tolep”, seine erste Pampa Kompletter Artikel →

HVOB

14.06.2019 Mannheim, Maifeld Derby
29.06.2019 A-Wien, Checkfest
12.07.2019 Brüssow, Sacred Ground
19.07.2019 Gräfenhainichen, Melt!
16.08.2019 Hamburg, Dockville

www.hvob-music.com

Tycho

13.02.2020 Hamburg, Uebel & Gefährlich
14.02.2020 Köln, Live Music Hall
19.02.2020 Berlin, Huxley’s

ninjatune.net

Plaid – Polymer (Warp)

PlaidSie wagen sich vor in immer gewagtere und emotionalere Pfade der elektronischen Musik und veröffentlichen mit “Polymer” ihr zehntes Studioalbum: das Warp-Duo Plaid meldet sich zurück! Die dreizehn Tracks auf “Polymer”, darunter energiegeladene Banger, helle, melodische, viszerale Rhythmen und hypnotische Strukturen, bilden das vielleicht kompakteste Album von Plaid. Das Duo ging Anfang der 1990er aus der Formation The Black Dog hervor und zählt neben Acts wie Aphex Twin, Autechre oder Nightmares On Wax zu den Eckpfeilern Kompletter Artikel →

Nightmares On Wax

20.08.2019 Frankfurt, Palmengarten (Musikpavillon)

warp.net

Mount Kimbie

22.06.2019 Köln, Gewölbe

www.mountkimbie.com

Acht Jahre nach “Thora Vukk” veröffentlicht Robag Wruhme sein neues Meisterwerk

Robag WruhmeMit spielerische Leichtigkeit nimmt Wruhme synthetische Klänge und gesampelte Geräusche, schneidet sie zurecht und baut daraus Beats, ohne dass seine Musik je gebastelt klingt: jeder einzelne perkussive Sound eine kleine Einheit, die vor Melodiösität berstet. Oder diese zumindest andeutet. Für “Venq Tolep”, seine erste Pampa Kompletter Artikel →

Catnapp

14.06.2019 Berlin, Berghain
28.06.2019 Lärz, Fusion Festival
09.08.2019 A-Wien, ImPuls Tanz

www.monkeytownrecords.com

Kölsch – Fabric Presents: Kölsch (Fabric)

KoelschDer dänische DJ und Produzent Rune Reilly Kölsch (Kompakt) liefert die zweite Ausgabe der relaunchten “Fabric Presents”-Serie. Das neue Mixalbum ist ein Trip aus zehn brandneuen Kölsch-Tracks, inspiriert von und benannt nach Flügen seines Tourplans. Dabei entfaltet jeder Track – entstanden auf einsamen Flügen in 30.000 Fuß Höhe – seine eigene Klangästhetik, die seit jeher prägnant für den Künstler und dessen Label Kompakt ist. Die neuen Tracks Kompletter Artikel →

Flying Lotus – Flamagra (Warp)

Flying Lotus“Flamagra” ist ein FlyLo-Album, womöglich sogar sein definitives: Ein astral-afrofuturistisches Meisterwerk zwischen Deep Soul, kosmischem Staub und bedingungsloser Originalität. Sein letztes Werk “You’re Dead” (2014) bescherte ihm eine Grammy-Nominierung, sein Brainfeeder-Label ist zu einem der innovativsten Klanglabors der Welt avanciert, er co-produzierte Kendrick Lamars mit fünf Grammies ausgezeichnetes Meisterwerk Kompletter Artikel →

Flying Lotus

Flying Lotus“Flamagra” ist ein FlyLo-Album, womöglich sogar sein definitives: Ein astral-afrofuturistisches Meisterwerk zwischen Deep Soul, kosmischem Staub und bedingungsloser Originalität. Sein letztes Werk “You’re Dead” (2014) bescherte ihm eine Grammy-Nominierung, sein Brainfeeder-Label ist zu einem der innovativsten Klanglabors der Welt avanciert, er co-produzierte Kendrick Lamars mit fünf Grammies ausgezeichnetes Meisterwerk “To Pimp A Butterfly” (2015). Nun veröffentlicht Flying Lotus sein neues Album für Warp: “Flamagra” greift alle kreativen Quantensprünge und innovativen Kompletter Artikel →