} } } }

Tags zu ‘Fabric’

Maceo Plex

07.04.2018 Mannheim, Time Warp 2018
28.07.2018 Frankfurt, Love Family Park 2018

soundcloud.com/maceoplex

DVS1 – Fabric 96 (Fabric)

DVS1DVS1 aka Zak Khutoresky, US-amerikanischer DJ, Produzent und Labelbetreiber russischer Herkunft, ist mit Releases auf Labels wie Klockworks (Ben Klock), Transmat (Derrick May) und seinen eigenen Imprints sowie regelmäßigen DJ-Gigs im Berghain und Fabric ein Aushängeschild des zeitgenössischen Technos. Auf “Fabric 96” mit 29 Tracks in 80 Minuten besticht er mit seinen technischen Skills und einem Tracklisting mit hohem exklusiven Anteil in Form von u.a. neuen Produktionen von Steffi, Oscar Mulero, Mark Broom, ROD Kompletter Artikel →

Mefjus – Fabric Live 95 (Fabric)

MefjusDer Österreicher Mefjus (aka Martin Schober) gilt als einer der besten Produzenten, DJs und Sounddesigner des Drum & Bass. Schon zu Anfang seiner Karriere, im Jahr 2012, räumte Mefjus bei den Drum & Bass Arena Awards als “Bester Newcomer Producer” des Jahres ab, sein Debütalbum “Emulation” auf Critical Music erhielt drei Jahre später den Award 2015 als “Bestes Album”. Es folgten viele EPs sowie unzählige Festivalauftritte, von Let It Roll über Exit bis Kompletter Artikel →

Groove Armada – Fabric Live 87 (Fabric)

Groove ArmadaDie Idee für ihren Smash-Hit “Superstylin'” entstand im Fabric Room 3, und dorthin kehren Groove Armada mit ihrer neuen Mix-CD auch zurück! Groove Armada haben während ihrer 20-jährigen Karriere nichts von ihrer Qualität, Integrität und Reputation verloren. Sie spielen weiterhin lieber kleine, intime Clubs als große Stadionbühnen und genau so hört und fühlt sich auch ihr neues Mixset für Fabric an. Das Gerüst der Kompletter Artikel →

Neue Ausgabe der Fabric-Mixreihe mit einem Mix von Berghain Resident-DJ Marcel Dettmann

Marcel DettmannWenn zwei Titanen aufeinander treffen, entsteht nicht selten ein geborener Klassiker. Wie in diesem Fall, wenn Marcel Dettmann, der Ende der 90er im Berghain-Vorgänger Ostgut anfing und bis heute diesem signifikanten Berliner Clubkollektiv treu blieb, der Fabric-Serie in ihrer 77. Ausgabe seinen Stempel aufdrückt. Wie hören Kompletter Artikel →

Marcel Dettmann – Fabric 77 (Fabric)

Marcel DettmannWenn zwei Titanen aufeinander treffen, entsteht nicht selten ein geborener Klassiker. Wie in diesem Fall, wenn Marcel Dettmann, der Ende der 90er im Berghain-Vorgänger Ostgut anfing und bis heute diesem signifikanten Berliner Clubkollektiv treu blieb, der Fabric-Serie in ihrer 77. Ausgabe seinen Stempel aufdrückt. Wie hören eine ausbalancierte Selektion aus purem Techno. Mit unveröffentlichten Tracks seines eigenen Kompletter Artikel →

Move D – Fabric 74 (Fabric)

Move DDer Heidelberger David Moufang hat mit Releases auf Labels wie Warp, Source, FAX, Workshop, Electric Minds, Uzuri, Off Minor Recording, Instint oder Silent internationalen Kultstatus erlangt. Seit Mitte der 90er wird er als fester Bestandteil der deutschen Elektronikszene weit über die Grenzen hinaus verehrt und geliebt. Sein Geschmack gilt als distinktiv und feinsinnig. Entsprechend gelingt ihm mit “Fabric 74: Move D” eine Kompletter Artikel →

Boys Noize – Fabric Live 72 (Fabric)

Boys NoizeBoys Noize liefert die neue Fabric-Ausgabe ab! Eine Meldung, so naheliegend, und doch so einschlagend und sensationell. Ob mit Monsterproduktionen auf seinem eigenen Label Boysnoize Records oder mit sensationellen DJ-Gigs vor tausenden tobenden Fans, ob mit Remixes für Depeche Mode und Daft Punk oder mit Kooperationen mit Künstlern wie Snoop Dogg und Chilly Gonzalez, Boys Noize hat sich einen Legendenstatus Kompletter Artikel →

Zip – Fabric 67 (Fabric)

ZipZip ist nicht nur eine der umtriebigsten Persönlichkeiten der hiesigen House/Techno-Szene, sondern auch eines ihrer größten Rätsel. Er scheut das Rampenlicht, ist aber in allen Bereichen elektronischer Clubmusik allgegenwärtig: als DJ (mit Residenzen in der Berliner Panorama Bar und im Offenbacher Robert Johnson), als erfolgreicher Labelbetreiber (Perlon, mit dem Hauptact Ricardo Villalobos) und als Produzent (Dimbiman). Zip hat es sich nicht nehmen lassen, der Einladung Kompletter Artikel →

Ben Klock – Fabric 66 (Fabric)

Ben KlockDer Berghain Resident-DJ Ben Klock präsentiert auf “Fabric 66” ein schonungsloses Insider-Set, angelegt wie eine Entdeckungsreise. Statt der erwarteten Hits wählt er obskure Raritäten und unveröffentlichtes Material. Tracks von Staffan Linzatti, Sagat, K-Hand und DJ Bone werden kombiniert mit Oldskool-Favoriten von Josh Wink, Robert Hood (aka Floorplan), Luke Slater (aka Planetary Assault Systems), DVS1 und Technasia, die wirklich Kompletter Artikel →

Matthias Tanzmann – Fabric 65 (Fabric)

Matthias TanzmannDie neue Fabric kommt von Matthias Tanzmann, als DJ und Labelbetreiber (Moon Harbour) fester Bestandteil der hiesigen Clublandschaft mit einer eigenen DJ-Residenz im Ibiza-Club Circoloco/DC10. Es steht ausser Frage, dass Matthias Tanzmann aus Leipzig hier eines der aussergewöhnlichsten House-Sets der Fabric-Serie abliefert. Sein “Fabric 65” Mix ist eine kompakte und hypnotisierende Episode aus Klassikern Kompletter Artikel →

Guy Gerber – Fabric 64 (Fabric)

Guy GerberCocoon-Artist Guy Gerber (Resident Advisor Top 10 Artist of the Year!) präsentiert seine erste Mix-Compilation bzw. sein zweites CD-Album überhaupt, die ähnlich wie Ricardo Villalobos’ Fabric-Ausgabe komplett aus neuen, unveröffentlichten Eigenproduktionen besteht. Der aus Israel stammende DJ/Produzent Guy Gerber erlebte Glanzstunden auf Sven Väths Cocoon-Label, wo er auch sein bislang einziges Studioalbum “Late Bloomers” Kompletter Artikel →