} } } }

Tags zu ‘Glassnote’

IDER – Emotional Education (Glassnote)

IDERDas Nord-Londoner Duo IDER mit seinem lang erwarteten Debütalbum via Glassnote / AWAL. Es ist der vorläufige Höhepunkt einer intensiven, sechsjährigen Zusammenarbeit zwischen Megan Markwick und Lily Somerville. Das Album befasst sich mit Themen wie Angstzuständen, der psychischen Verfassung und dem allgemeinen menschlichen Befinden. Das Duo hat jede einzelne Note und Textzeile selbst geschrieben und das Album im Laufe der Kompletter Artikel →

Albumdebüt des Nord-Londoner Duos IDER

IDERDas Nord-Londoner Duo IDER mit seinem lang erwarteten Debütalbum via Glassnote / AWAL. Es ist der vorläufige Höhepunkt einer intensiven, sechsjährigen Zusammenarbeit zwischen Megan Markwick und Lily Somerville. Das Album befasst sich mit Themen wie Angstzuständen, der psychischen Verfassung und dem allgemeinen menschlichen Befinden. Das Duo hat jede einzelne Note und Textzeile selbst geschrieben und das Album im Laufe der vergangenen zwei Jahre in der gemeinsamen Kompletter Artikel →

The Strumbellas

10.10.2019 A-Wien, Wuk
11.10.2019 Nürnberg, Pop Festival
12.10.2019 CH-Zürich, Mascotte
14.10.2019 Heidelberg, Halle 02
16.10.2019 Köln, Kantine
17.10.2019 Berlin, Gretchen Club
18.10.2019 Hamburg, Mojo

thestrumbellas.ca

Jade Bird – Jade Bird (Glassnote)

Jade BirdSchon beim ersten Hören mag man kaum glauben, dass Jade Bird erst 21 Jahre alt ist. Nach den erfolgreichen Singles “Lottery”, “Love Has All Been Done Before” und dem neuen Track “My Motto” erscheint im April endlich das allererste Album der jungen Britin. Musikalisch orientiert sich das Album an Americana-Rocksounds und Folk und etabliert damit Jade als eine der spannendsten neuen Stimmen, die Großbritannien derzeit zu bieten hat. Seit Kompletter Artikel →

Jade Bird

Jade BirdUK-Shootingstar Jade Bird veröffentlicht ihr selbstbetiteltes Deütalbum. Schon beim ersten Hören mag man kaum glauben, dass Jade Bird erst 21 Jahre alt ist. Nach den erfolgreichen Singles “Lottery”, “Love Has All Been Done Before” und dem neuen Track “My Motto” erscheint im April endlich das allererste Album der jungen Britin. Musikalisch orientiert sich das Album an Americana-Rocksounds und Folk und etabliert damit Jade als eine der spannendsten neuen Stimmen, die Großbritannien derzeit zu bieten hat. Seit ihrer Debüt-EP von 2017 ist Jade Bird unermüdlich Kompletter Artikel →

UK-Shootingstar Jade Bird veröffentlicht ihr Albumdebüt

Jade BirdSchon beim ersten Hören mag man kaum glauben, dass Jade Bird erst 21 Jahre alt ist. Nach den erfolgreichen Singles “Lottery”, “Love Has All Been Done Before” und dem neuen Track “My Motto” erscheint im April endlich das allererste Album der jungen Britin. Musikalisch orientiert sich das Album an Americana-Rocksounds und Folk und etabliert damit Jade als eine der Kompletter Artikel →

The Strumbellas – Rattlesnake (Glassnote)

The Strumbellas“Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Revolution Kompletter Artikel →

The Strumbellas

The StrumbellasThe Strumbellas aus Toronto kündigen ihr neues Album an. “Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Revolution Recording in Toronto, ON, aufgenommen. Das neue Werk ist die sonnige Seite des Kompletter Artikel →

The Strumbellas aus Toronto kündigen ihr neues Album “Rattlesnake” an

The Strumbellas“Rattlesnake” markiert eine stilistische Wende von ihren melancholischen, introspektiven Veröffentlichungen zu einem erhebenden Album mit Songs, die mehr auf Optimismus setzen. Das von Tim Pagnotta (Elle King, Walk the Moon) produzierte und von Brian Phillips koproduzierte und inszenierte Album, wurde im heimischen Revier der Band, im legendären Bathouse Recording Studio außerhalb von Kingston, ON und bei Kompletter Artikel →