} } } }

Tags zu ‘Indie’

Mit ihrem neuen Album erobern Two Door Cinema Club den Indie-Pop-Olymp zurück

Two Door Cinema ClubMit Songs wie “What You Know”, “Something Good Can Work” oder “Sun” prägten Two Door Cinema Club eine ganze Indie-Generation. Das Trio kreierte einen einzigartigen Soundtrack für durchgetanzte Nächte und euphorische Festival-Momente. “False Alarm” heißt nun das neue Album der Band und wird nicht nur die Herzen der Indie-Fans höher Kompletter Artikel →

Jay Som

07.11.2019 Hamburg, Molotow
12.11.2019 Berlin, Kantine am Berghain

www.jaysommusic.com

Sinkane – Dépaysé (City Slang)

SinkaneDer frühere Skate Punk, jetzt Afro Funk Genie Ahmed Gallab alias Sinkane, hat auf seinem neuen Album “Dépaysé” seine wahre Berufung gefunden. Das neue Sinkane Album “Dépaysé” ist die Selbstfindungsgeschichte eines Immigranten zu Trump-Zeiten. Die Songs sind laut, ungeschliffen, wortreich, voller Energie und von George Clinton bis Sly Stone, von Bob Marley bis Fela Kuti, der Dur Dur Band oder Mulatu Astatke beeinflusst. Und natürlich wird Kompletter Artikel →

Sinkane veröffentlicht sein brandneues Album “Dépaysé”

SinkaneDas neue Sinkane Album “Dépaysé” ist die Selbstfindungsgeschichte eines Immigranten zu Trump-Zeiten. Die Songs sind laut, ungeschliffen, wortreich, voller Energie und von George Clinton bis Sly Stone, von Bob Marley bis Fela Kuti, der Dur Dur Band oder Mulatu Astatke beeinflusst. Und natürlich wird das alles live noch ein wenig funkiger, größer, tanzbarer und energetischer. Ahmed Gallab aka Sinkane wurde in London geboren, als Kompletter Artikel →

Hayden Thorpe – Diviner (Domino Records)

Hayden Thorpe“Diviner”, das Solodebüt von Ex-Wild Beasts Hayden Thorpe, ist eine sehr emotionale Angelegenheit. Der Ton ist offen, zeugt von Selbsterkenntnis. Das ganze Album fühlt sich wie eine überraschende Abkehr von Thorpes früherer Arbeit mit den Wild Beasts an und ist dabei auch ganz anders, als alles, was im Moment so veröffentlicht wird. Geschrieben wurde “Diviner” in einer  Phase des persönlichen Wandels; an Orten in Kalifornien, Cornwall und in seinem Haus Kompletter Artikel →

Panda Bear

21.04.2019 Berlin, Kesselhaus
05.06.2019 Hamburg, Knust
15.06.2019 Duisburg, Traumzeltfestival
16.06.2019 Mannheim, Maifeldderby

pandabearofficial.com

Edwyn Collins – Badbea (AED)

Edwyn Collins“Ich denke, es geht darum nach vorne zu schauen.”, reflektiert Edwyn Collins über sein neues Album. “Ich bin glücklich. Zufrieden mit dem Leben.” “Badbea” ist das neunte Soloalbum von Edwyn Collins, Kopf der legendären Post-Punk-Band Orange Juice, gleichzeitig sein viertes nach seiner schweren Erkrankung Mitte der Nullerjahre, und sein erstes nach seinem jüngsten Umzug in das alte, ländliche Helmsdale an der Nordostküste Schottlands, wo er Kompletter Artikel →

I Was A King

11.04.2019 Berlin, Lido
12.04.2019 Hamburg, Knust

www.facebook.com/iwasaking

Elena Setien

07.04.2019 A-Wien, WUK
08.04.2019 Leipzig, UT Connewitz
09.04.2019 Frankfurt, Brotfabrik

www.thrilljockey.com

William The Conqueror – Bleeding On The Soundtrack (Loose Music)

William The ConquerorDas zweite Album der Band aus Cornwall, produziert von Ethan Johns (Ryan Adams, Kings of Leon, Laura Marling, The Jayhawks) in Peter Gabriels Real World Studio! “Bleeding On The Soundtrack” ist das zweite Album von William The Conqueror nach “Proud Disturber of the Peace” von 2017. Beide Werke sind Teil einer Trilogie autobiographischer Aufzeichnungen, die verschiedene Perioden im Leben von Kompletter Artikel →

William The Conqueror aus Cornwall veröffentlichen ihr zweites Album

William The Conqueror“Bleeding On The Soundtrack” ist das zweite Album von William The Conqueror nach “Proud Disturber of the Peace” von 2017. Beide Werke sind Teil einer Trilogie autobiographischer Aufzeichnungen, die verschiedene Perioden im Leben von Ruarri Joseph festhalten. Während das fröhliche Debüt eine freie und unbeschwerte Kindheit im idyllischen Cornwall (wo Joseph jetzt wieder wohnt) feierte, ist “Bleeding on the Soundtrack” ein dunkler Ausflug Kompletter Artikel →

Ten Fé

07.05.2019 CH-Zürich, Papiersaal
09.05.2019 A-Wien, B72
11.05.2019 Berlin, Musik & Frieden
13.05.2019 Hamburg, Molotow
14.05.2019 Köln, Studio 672

www.tenfemusic.co.uk