} } } }

Tags zu ‘Knorkator’

Knorkator – Widerstand ist Zwecklos (Tubareckorz)

KnorkatorFast genau drei Jahre nach ihrem Erfolgsalbum “Ich bin der Boss” (#15 in D) und pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Band, präsentieren Knorkator einen weiteren Höhepunkt ihres Schaffens. Neben brandneuen Kompositionen, zumeist aus der Feder von Alf Ator, bieten die elf Songs auf “Widerstand ist Zwecklos” auch einige Coverversionen im unnachahmlichen Knorkator Stil. Die Band selbst bezeichnet ihr neuestes Werk als Kompletter Artikel →

Knorkator

KnorkatorFast genau drei Jahre nach ihrem Erfolgsalbum “Ich bin der Boss” (#15 in D) und pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Band, präsentieren Knorkator einen weiteren Höhepunkt ihres Schaffens. Neben brandneuen Kompositionen, zumeist aus der Feder von Alf Ator, bieten die elf Songs auf “Widerstand ist Zwecklos” auch einige Coverversionen im unnachahmlichen Knorkator Stil. Die Band selbst bezeichnet ihr neuestes Werk als nichts Geringeres als ein apokalyptisches Album. Vom 10. Oktober bis 04. April werden Knorkator die neuen Songs, unter dem Motto Kompletter Artikel →

Knorkator liefern eine doppelte Atomblitzattacke

KnorkatorFast genau drei Jahre nach ihrem Erfolgsalbum “Ich bin der Boss” (#15 in D) und pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Band, präsentieren Knorkator einen weiteren Höhepunkt ihres Schaffens. Neben brandneuen Kompositionen, zumeist aus der Feder von Alf Ator, bieten die elf Songs auf “Widerstand ist Zwecklos” auch einige Coverversionen im unnachahmlichen Knorkator Stil. Die Band selbst bezeichnet ihr neuestes Werk als nichts Geringeres als ein apokalyptisches Kompletter Artikel →

Knorkator – Ich Bin Der Boss (Tubareckorz)

KnorkatorEs ist endlich soweit: Knorkator lassen ihr nunmehr achtes Studioalbum von der Kette. “Ich bin der Boss” liefert wieder einmal so facettenreiches Material, dass der Begriff Musikrichtung geradezu veraltet wirkt. Pathos trifft auf Schrulligkeit, Härte auf Melancholie, Lachen auf Weinen, Action auf Drama. Seit über 20 Jahren brechen Knorkator mit allen Konventionen, sorgen für Verwirrung, Stirnrunzeln und Kompletter Artikel →

Knorkator

KnorkatorEs ist endlich soweit: Knorkator lassen ihr nunmehr achtes Studioalbum von der Kette. “Ich bin der Boss” liefert wieder einmal so facettenreiches Material, dass der Begriff Musikrichtung geradezu veraltet wirkt. Pathos trifft auf Schrulligkeit, Härte auf Melancholie, Lachen auf Weinen, Action auf Drama. Seit über 20 Jahren brechen Knorkator mit allen Konventionen, sorgen für Verwirrung, Stirnrunzeln und Begeisterungsstürme. Vorschulkinder, Jugendliche, Großeltern, Ingenieure Kompletter Artikel →

Knorkator lassen ihr neues Studioalbum “Ich bin der Boss” von der Kette

KnorkatorEs ist endlich soweit: Knorkator lassen ihr nunmehr achtes Studioalbum von der Kette. “Ich bin der Boss” liefert wieder einmal so facettenreiches Material, dass der Begriff Musikrichtung geradezu veraltet wirkt. Pathos trifft auf Schrulligkeit, Härte auf Melancholie, Lachen auf Weinen, Action auf Drama. Seit über 20 Jahren brechen Knorkator mit allen Konventionen, sorgen für Verwirrung, Stirnrunzeln und Kompletter Artikel →