} } } }

Tags zu ‘Lucky Number’

Hinds – The Prettiest Curse (Lucky Number)

HindsAuf “The Prettiest Curse” befreien sich Hinds von allen verbleibenden Lo-Fi-Vorwürfen und offenbaren ein grandios breitgefächertes Biest von einem Album. Ein wahrer Quantensprung in ihrer Entwicklung als Band! “The Prettiest Curse” ist eine Platte, die in positiver Weise vor Leben strotzt, da die Musikerinnen endlich das volle Ausmaß ihrer Pop-Fertigkeiten ausspielen und Songs entfesseln, die größer, kühner und komplexer klingen als Kompletter Artikel →

Auf “The Prettiest Curse” vollziehen Hinds einen wahren Quantensprung

HindsAuf “The Prettiest Curse” befreien sich Hinds von allen verbleibenden Lo-Fi-Vorwürfen und offenbaren ein grandios breitgefächertes Biest von einem Album. Ein wahrer Quantensprung in ihrer Entwicklung als Band! “The Prettiest Curse” ist eine Platte, die in positiver Weise vor Leben strotzt, da die Musikerinnen endlich das volle Ausmaß ihrer Pop-Fertigkeiten ausspielen und Songs entfesseln, die größer, kühner und komplexer Kompletter Artikel →

HMLTD

HMLTDMit den triumphalen Singles “LOADED” und “The West Is Dead” kündigten die fünf Londoner HMLTD die Veröffentlichung ihres Debütalbums “West of Eden” auf dem UK-Independent-Label Lucky Number an, das sie bei zwei Shows in Hamburg und Berlin Ende Februar auch live vorstellen werden. “The West Is Dead” ist ein lodernder Protest-Aufruf, der mit einer treibenden Bassline, mit pulsierenden Electronics und Henry Spychalskis kratzigen Stimme zum Leben erweckt wurde. Die begleitenden eindringlichen Bilder des Videos zeigen ein Europa der nahen Zukunft, das Kompletter Artikel →

HMLTD – West Of Eden (Lucky Number)

HMLTDMit den triumphalen Singles “LOADED” und “The West Is Dead” kündigten die fünf Londoner HMLTD die Veröffentlichung ihres Debütalbums “West of Eden” auf dem UK-Independent-Label Lucky Number an, das sie bei zwei Shows in Hamburg und Berlin Ende Februar auch live vorstellen werden. “The West Is Dead” ist ein lodernder Protest-Aufruf, der mit einer treibenden Bassline, mit pulsierenden Electronics und Henry Spychalskis kratzigen Stimme Kompletter Artikel →

HMLTD kündigen ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum an

HMLTDMit den triumphalen Singles “LOADED” und “The West Is Dead” kündigten die fünf Londoner HMLTD die Veröffentlichung ihres Debütalbums “West of Eden” auf dem UK-Independent-Label Lucky Number an, das sie bei zwei Shows in Hamburg und Berlin Ende Februar auch live vorstellen werden. “The West Is Dead” ist ein lodernder Protest-Aufruf, der mit einer treibenden Bassline, mit pulsierenden Electronics und Henry Spychalskis Kompletter Artikel →

Hinds

07.09.2020 Berlin, Lido
08.09.2020 München, Backstage
10.09.2020 Hamburg, Molotow

www.hindsband.com

Darwin Deez

06.05.2020 Köln, Luxor
07.05.2020 Hamburg, Molotow
08.05.2020 Berlin, Columbia Theater

darwindeez.com

Jay Som

07.04.2020 Hamburg, Molotow (Skybar)
08.04.2020 Berlin, Kantine am Berghain

www.jaysommusic.com

Darwin Deez – 10 Songs That Happened When You Left Me With My Stupid Heart (Lucky Number)

Darwin DeezDer in New York lebende Songwriter Darwin Deez kündigt sein viertes Album an, welches den ausufernden Titel “10 Songs That Happened When You Left Me With My Stupid Heart” trägt. Im Kern seines neuen Albums steht Deez’ einzigartiges Songwriting. Als Autodidakt ist er als Künstler immer wieder überaus Kompletter Artikel →

Middle Kids – Lost Friends (Lucky Number)

Middle Kids“Wie kann eine Band in so kurzer Zeit so gut werden?”, fragte das Billboard-Magazin, als das australische Trio Middle Kids 2017 mit seiner international gefeierten, selbstbetitelten EP inklusive der Singles “Edge Of Town” und “Your Love” sein überaus kraftvolles Debüt gab! Jetzt kündigt die Band ihr Debütalbum “Lost Friends” an, das in den USA bei Domino Records erscheint, während in Europa das umtriebige Londoner Indie-Label Lucky Number den Kompletter Artikel →

Hinds – I Don’t Run (Lucky Number)

HindsIhr weltweites Durchbruchs-Debütalbum “Leave Me Alone” war eine Sammlung metapherngetränkter Partyhymnen. Nach Welttourneen, ausverkauften Clubs und Hallen, scharfer Kritik, Sexismus und allem dazwischen, verkündet das spanische Quartett Hinds nun den Nachfolger “I Don’t Run”. Hinds präsentieren sich auf der neuen Platte größer, besser, schneller, witziger und geschickter als je zuvor. Sie sind zu besseren Musikerinnen Kompletter Artikel →

“I Don’t Run” heißt das zweite Album des spanischen Quartetts Hinds

HindsIhr weltweites Durchbruchs-Debütalbum “Leave Me Alone” war eine Sammlung metapherngetränkter Partyhymnen. Nach Welttourneen, ausverkauften Clubs und Hallen, scharfer Kritik, Sexismus und allem dazwischen, verkündet das spanische Quartett Hinds nun den Nachfolger “I Don’t Run”. Hinds präsentieren sich auf der neuen Platte größer, besser, Kompletter Artikel →