} } } }

Tags zu ‘Metal’

Critical Mess

03.10.2018 Hamburg, Knust
04.10.2018 Hannover, Musikzentrum
05.10.2018 Berlin, Lido
09.10.2018 München, Backstage (Werk)
11.10.2018 A-Wien, Szene
12.10.2018 CH-Zug, Galvanik

facebook.com/CriticalMessOfficial

Pig Destroyer – Head Cage (Relapse)

Pig DestroyerPig Destroyer, die Grindcore-Könige aus Richmond, Virginia, veröffentlichen nach langer Pause ihr neues, brillantes Album “Head Cage”. Nach sechs langen, harten Jahren der Abwesenheit melden sich die mächtigen Pig Destroyer mit ihrem mit Spannung erwarteten sechsten Full-Length-Album zurück. Das neue Album trägt den Titel “Head Cage” und ist nach einem grausamen mittelalterlichen Foltergerät benannt. Das Album bietet einen viszeralen Kompletter Artikel →

Tragedy Of Mine – Tenebris (Out Of Line Music)

Tragedy Of MineAuf ihrem Albumdebüt vermischen Tragedy Of Mine Melodie und Härte und vereinen dabei geschmackssicher Einflüsse wie In Flames, As I Lay Dying, Arch Enemy, Lamb Of God und Trivium zu einem großen Ganzen. Treibende Riffs, ein wuchtiger Punch und epische Refrains scheinen sich bei dieser Band wie von alleine zu knackigen Songs mit Wiedererkennungswert und viel Druck zu verbinden. Kompletter Artikel →

Unzucht – Akephalos (Out Of Line Music)

UnzuchtAuf ihrem, nach einem kopflosen Dämonen aus der altgriechischen Mythologie benannten Album “Akephalos”, wagen Unzucht einen gelungenen, deutschsprachigen Brückenschlag zwischen Dark-Rock, Indie-Anklängen und modernen Metal-Attacken! Ein Akephalos ist vielerorts, der Legende nach, ein kopfloser Geist, der nicht zur Ruhe kommen kann. Kopflos gehen Unzucht auf ihrem neuen Album glücklicherweise rein gar nicht ans Kompletter Artikel →

Obscura

ObscuraMit der Veröffentlichung des vierten Albums mit dem Titel “Diluvium” (definiert als große ozeanische Flut) schließt sich bei Obscura ihr langjähriger, künstlerischer Konzeptkreis. “Diluvium” ist die bisher eindrucksvollste, abwechslungsreichste und lebendigste Veröffentlichung von Deutschlands bester Progressive Death Metal-Band. Aufgenommen mit dem langjährigen Produzenten V. Santura (Triptykon, Pestilence und selbst Gitarrist bei Dark Fortress) in den Woodshed Studios in Landshut, kann man “Diluvium” mühelos als eine großartige musikalische Leistung Kompletter Artikel →

Unzucht

20.07.2018 Wertheim, Burg Wertheim
28.07.2018 Köln, Amphi Festival
03.08.2018 Wacken, Wacken Open Air
04.08.2018 Berlin-Altglienicke, Berliner Gothic Treffen
06.10.2018 Leipzig, Haus Auensee
07.10.2018 Leipzig, Gewandhaus
30.11.2018 Hamburg, Knust
21.12.2018 Frankfurt am Main, Das Bett

www.unzucht-music.com

Drone

04.07.2018 Ballenstedt, Rockharz Open Air
14.07.2018 Vluyn, Dong Open Air
22.09.2018 Hannover, Subkultur

www.droneband.de

Obscura – Diluvium (Relapse)

ObscuraDeutschlands beste Progressive Death Metal-Band, Obscura, meldet sich mit ihrem neuen Album “Diluvium” zurück. Mit der Veröffentlichung des vierten Albums mit dem Titel “Diluvium” (definiert als große ozeanische Flut) schließt sich schließlich ihr langjähriger, künstlerischer Konzeptkreis. “Diluvium” ist die bisher eindrucksvollste, abwechslungsreichste und lebendigste Veröffentlichung der Band. Aufgenommen mit dem langjährigen Kompletter Artikel →

Obscura melden sich mit ihrem neuen Album “Diluvium” zurück

ObscuraMit der Veröffentlichung des vierten Albums mit dem Titel “Diluvium” (definiert als große ozeanische Flut) schließt sich bei Obscura ihr langjähriger, künstlerischer Konzeptkreis. “Diluvium” ist die bisher eindrucksvollste, abwechslungsreichste und lebendigste Veröffentlichung von Deutschlands bester Progressive Death Metal-Band. Aufgenommen mit dem langjährigen Produzenten V. Santura (Triptykon, Pestilence und selbst Kompletter Artikel →

Fear Of Domination – Metadonia (Deluxe 2CD Edition / Inkl. Atlas) (Out Of Line Music)

Fear Of DominationIrgendwie ist es schon faszinierend, was Finnland immer wieder für ein immenses, kreatives Potential offenbart. Wir wissen nicht, ob es am Bier, an der Luft oder an den langen Dunkelperioden liegt, aber es ist einfach Fakt, dass viele der visionärsten Bands der letzten Jahre aus dem Land der Mitternachtssonne und Kompletter Artikel →

Yob – Our Raw Heart (Relapse)

YobVon einer Tragödie bis zum Triumph: So wurde das brandneue, insgesamt achte Album von YOB unter düsteren Umständen konzipiert, die den Frontmann Mike Scheidt fast umgebracht hätten. Nach einer äußerst schmerzhaften und beinah tödlichen Darmerkrankung erholte sich der YOB-Frontmann Scheidt auf wundersame Weise und belebte das Oregon-Trio mit einem neuen Sinn für die gemeinsame Sache, mit einem neuen hervorragenden Kompletter Artikel →

Neues Album der Doom Metal-Großmeister YOB auf Relapse

YOBVon einer Tragödie bis zum Triumph: So wurde das brandneue, insgesamt achte Album von YOB unter düsteren Umständen konzipiert, die den Frontmann Mike Scheidt fast umgebracht hätten. Nach einer äußerst schmerzhaften und beinah tödlichen Darmerkrankung erholte sich der YOB-Frontmann Scheidt auf wundersame Weise und belebte das Oregon-Trio mit einem neuen Sinn für die gemeinsame Sache, mit einem neuen hervorragenden Kompletter Artikel →