} } } }

Tags zu ‘MVKA’

Zeal & Ardor

Zeal & ArdorDurch das Mischen von Blues, Gospel und Soul mit harter Musik eröffnete sich für Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor eine Welt voller Möglichkeiten. Ursprünglich gedacht als Ein-Mann-Versuch, hat das immense Interesse und viele Lob der Kritiker für Zeal & Ardor und dem Debüt-Album “Devil Is Fine” dafür gesorgt, dass das Projekt zu einer vollwertigen und international tourenden Band heranwuchs. Nach monatelanger Abschottung, um an neuen Songs für “Stranger Fruit” zu arbeiten, begab sich Gagneux mit dem Kompletter Artikel →

Zeal & Ardor – Stranger Fruit (MVKA)

Zeal & ArdorDurch das Mischen von Blues, Gospel und Soul mit harter Musik eröffnete sich für Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor eine Welt voller Möglichkeiten. Ursprünglich gedacht als Ein-Mann-Versuch, hat das immense Interesse und viele Lob der Kritiker für Zeal & Ardor und dem Debüt-Album “Devil Is Fine” dafür gesorgt, dass das Projekt zu einer vollwertigen und international tourenden Band heranwuchs. Nach monatelanger Abschottung, um an neuen Songs für Kompletter Artikel →

“Stranger Fruit” heißt das brandneue Studioalbum der Rocksensation Zeal & Ardor

Zeal & ArdorDurch das Mischen von Blues, Gospel und Soul mit harter Musik eröffnete sich für Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor eine Welt voller Möglichkeiten. Ursprünglich gedacht als Ein-Mann-Versuch, hat das immense Interesse und viele Lob der Kritiker für Zeal & Ardor und dem Debüt-Album “Devil Is Fine” dafür gesorgt, dass das Projekt zu einer vollwertigen und Kompletter Artikel →

Zeal & Ardor

02.11.2018 A-Linz, Ahoi Pop Festival
03.11.2018 A-Wien, Europavox Festival
15.11.2018 München, Feierwerk
16.11.2018 A-Dornbirn, Conrad Sohm
20.11.2018 Berlin, Columbia Theater
21.11.2018 Hamburg, Knust
28.11.2018 Köln, Essigfabrik
14.12.2018 CH-Zürich, Dynamo
15.12.2018 CH-Basel, Kaserne Reithalle

www.zealandardor.com

Zeal & Ardor – Devil Is Fine (MVKA)

Zeal & ArdorManuel Gagneux alias Zeal & Ardor fusioniert auf “Devil Is Fine” Gospel, Blues und Black Metal auf einzigartige Weise und liefert uns eines der spannendsten Alben des noch jungen Jahres! Man stelle sich vor, wie Tarantinos Django auf der Bühne eine Ziege schlachtet, während im Hintergrund hypnotisierende Sklavengesänge und kreischende Gitarren ertönen. Und wie schließlich der rhythmische, satanische Gesang unheilvollem Kompletter Artikel →

Sarah Blasko

Sarah BlaskoIn Australien längst ein gefeierter Star, dürfen wir uns nun auch hierzulande auf Sarah Blasko freuen. Ihr aktuelles und mittlerweile fünftes Werk “Eternal Return” kletterte Down-Under direkt auf #6 der Albumcharts. Mit “Eternal Return” legt Sarah Blasko, wie sie selbst gesteht, ein “love album” vor und führt weiter aus: “it’s from personal experience”. So können wir auf ein authentisches Album gespannt sein. Die Texte sind entwaffnend einfach. Worte sind auf ein Minimum reduziert, wirken nahezu Kompletter Artikel →

Sarah Blasko – Eternal Return (MVKA)

Sarah BlaskoIn Australien längst ein gefeierter Star, dürfen wir uns nun auch hierzulande auf Sarah Blasko freuen. Ihr aktuelles und mittlerweile fünftes Werk “Eternal Return” kletterte Down-Under direkt auf #6 der Albumcharts. Mit “Eternal Return” legt Sarah Blasko, wie sie selbst gesteht, ein “love album” vor und führt weiter aus: “it’s from personal experience”. So können wir auf ein authentisches Album gespannt sein. Die Texte sind entwaffnend Kompletter Artikel →

Die Australierin Sarah Blasko mit ihrem neuen Hit-Album “Eternal Return”

Sarah BlaskoIn Australien längst ein gefeierter Star, dürfen wir uns nun auch hierzulande auf Sarah Blasko freuen. Ihr aktuelles und mittlerweile fünftes Werk “Eternal Return” kletterte Down-Under direkt auf #6 der Albumcharts. Mit “Eternal Return” legt Sarah Blasko, wie sie selbst gesteht, ein “love album” vor und führt weiter aus: “it’s from personal experience”. So können wir auf Kompletter Artikel →