} } } }

Tags zu ‘Pink Tank Records’

Burn Pilot – The Taurus Triangle (Pink Tank Records)

Burn PilotBurn Pilot präsentieren mit “The Taurus Triangle” ihr bereits siebtes Studioalbum. Sieben Tracks, die zeigen, warum Burn Pilot zu einem der heißesten Acts im Underground zählen. Eine wahnwitzige Mixtur aus Psychedelic Fuzz und Stoner, gewürzt mit einer ordentlichen Portion Punk Attitüde. Seit 2005 sind die drei Bielefelder nun schon unterwegs und haben weltweit über 500 Konzerte gespielt. Kompletter Artikel →

ZQKMGDZ – Orbit Dualkraut (Pink Tank Records)

ZQKMGDZMit “Orbit Dualkraut” bringen ZQKMGDZ – 10.000 km² gegen die Zeit – ihr heiß ersehntes, zweites Album raus. Konsequent drehen die drei Lübecker weiter an der Psychedelic Doom Schraube, und überzeugen auf ganzer Linie. Don Alfredo (Gitarre & Gesang), Don Fernando (Schlagzeug) und Don Libido (Bass & Gesang) fahren extrem fett auf ohne dabei ihre Wurzeln, des selbst kreierten Interstellar Psycho Kompletter Artikel →

Kaleidobolt – The Zenith Cracks (Pink Tank Records)

KaleidoboltDie Zukunft des Psych-Rock: Kaleidobolt sind zurück, und zwar ganz gewaltig! Kaleidobolt kommen aus Helsinki, Finnland. Mit ihrem 70er Psychedelic Retro-Sound haben sie in kurzer Zeit für mächtig Wirbel in der Szene gesorgt. Nach ihrem weltweit erfolgreichen Debüt hauen die drei Finnen mit “The Zenith Crack’s” ihren zweiten Release innerhalb eines Jahres raus und setzen erneut Kompletter Artikel →

Laserdrift – Laserdrift (Pink Tank Records)

LaserdriftLaserdrift wurde 2011 als Dreierpack in Tampere, Finnland gegründet. Schnell fanden Jere, Jupe und Lede heraus, dass sie für Ihren Sound mehr wollen, und so stießen mit Sami (Gesang & Gitarre) und mit Anssi (Orgel & Sounds) zur Band. Herausgekommen sind sieben Tracks, die vor Fuzz, Delay, melodiösen Parts und stampfenden Beats strotzen. Mit ihren Debüt legen die fünf Finnen einen lupenreinen Kompletter Artikel →