} } } }

Tags zu ‘Rock’

Gary Hoey – Neon Highway Blues (Mascot Label Group)

Gary HoeySeit ziemlich genau 30 Jahren fegt der US-Amerikaner Gary Hoey jetzt als ewig energiegeladener Gitarren-Derwisch durch die Musikszene. Ausgelassen hat er dabei wenig: Hoey spielte harten Rock, Prog und Surfsound, von ihm gibt es Filmmusik, verrückt-verrockte Weihnachtslieder und vieles mehr. Verwurzelt ist der heute 58-Jährige jedoch im Bluesrock, den er gerne kernig und immer wieder einmal Kompletter Artikel →

Carson McHone

21.05.2019 Berlin, Maze

www.carsonmchonemusic.com

Gitarren-Virtuose Gary Hoey meldet sich mit seinem neuen Album zurück

Gary HoeySeit ziemlich genau 30 Jahren fegt der US-Amerikaner Gary Hoey jetzt als ewig energiegeladener Gitarren-Derwisch durch die Musikszene. Ausgelassen hat er dabei wenig: Hoey spielte harten Rock, Prog und Surfsound, von ihm gibt es Filmmusik, verrückt-verrockte Kompletter Artikel →

Reese Wynans – Reese Wynans And Friends: Sweet Release (Mascot Label Group)

Reese WynansEs klingt ein wenig wie ein Paradox, aber der US-amerikanische Keyboarder Reese Wynans debütiert mit 71 Jahren als Solokünstler. Der veritable Rockveteran, der bei Stevie Ray Vaughans Band Double Trouble spielte, wo er bis zu Vaughans Unfalltod blieb, ist seit 2015 Begleiter von Bluesrock-Superstar Joe Bonamassa. Kompletter Artikel →

Reese Wynans

Reese WynansEs klingt ein wenig wie ein Paradox, aber der US-amerikanische Keyboarder Reese Wynans debütiert mit 71 Jahren als Solokünstler. Der veritable Rockveteran, der bei Stevie Ray Vaughans Band Double Trouble spielte, wo er bis zu Vaughans Unfalltod blieb, ist seit 2015 Begleiter von Bluesrock-Superstar Joe Bonamassa. Bonamassa hat Wynans darin bestärkt, seinen schon eine Weile gehegten Plan vom Solodebüt nun endlich zu verwirklichen. Zwei Versprechen waren damit verbunden: Um das Album namens “Sweet Release” in Nashville/Tennessee Kompletter Artikel →

Joachim Witt – Refugium (Meadow Lake Music)

Joachim WittZu seinem 70. Geburtstag am 22. Februar 2019 macht der eigenwilligste und wohl auch geheimnisvollste Vertreter deutscher Popkultur sich und seinen Fans ein opulentes Geschenk: ein orchestrales Premium-Album namens “Refugium”. Mit “Refugium” versammelt Joachim Witt Songs aus vier Jahrzehnten seiner Karriere, die er erstmals mit großem Orchester am 07.10.2018 im Leipziger Gewandhaus live aufgeführt hat. Angefangen bei den NDW-Tagen mit seinem Kompletter Artikel →

KT Tunstall

01.04.2019 Berlin, Lido
02.04.2019 Köln, Kulturkirche
03.04.2019 CH-Zürich, Mascotte

www.kttunstall.com

Joachim Witt

Joachim WittZu seinem 70. Geburtstag am 22. Februar 2019 macht der eigenwilligste und wohl auch geheimnisvollste Vertreter deutscher Popkultur sich und seinen Fans ein opulentes Geschenk: ein orchestrales Premium-Album namens “Refugium”. Mit “Refugium” versammelt Joachim Witt Songs aus vier Jahrzehnten seiner Karriere, die er erstmals mit großem Orchester am 07.10.2018 im Leipziger Gewandhaus live aufgeführt hat. Angefangen bei den NDW-Tagen mit seinem Super-Hit “Goldener Reiter”, über das kultisch verehrte Kompletter Artikel →

Debütalbum des legendären Rock-Keyboarders Reese Wynans

Reese WynansEs klingt ein wenig wie ein Paradox, aber der US-amerikanische Keyboarder Reese Wynans debütiert mit 71 Jahren als Solokünstler. Der veritable Rockveteran, der bei Stevie Ray Vaughans Band Double Trouble spielte, wo er bis zu Vaughans Unfalltod blieb, ist seit 2015 Begleiter von Bluesrock-Superstar Joe Bonamassa. Bonamassa hat Kompletter Artikel →

Eric Gales – The Bookends (Mascot Label Group)

Eric GalesDer Bluesrock-Gitarrist Eric Gales aus Memphis, Tennessee meldet sich mit seinem brandneuen Album “The Bookends” zurück. Für einen famosen Rock-Gitarristen wie Eric Gales kann es gleichermaßen Fluch und Segen bedeuten, immer wieder mit Übervater Jimi Hendrix in einen Topf geworfen zu werden. Häufiger als einmal bekam der US-Amerikaner zu hören, er sei dem Hendrix’schen Kompletter Artikel →

Bluesrock-Gitarrist Eric Gales mit seinem neuen Album “The Bookends”

Eric GalesFür einen famosen Rock-Gitarristen wie Eric Gales kann es gleichermaßen Fluch und Segen bedeuten, immer wieder mit Übervater Jimi Hendrix in einen Topf geworfen zu werden. Häufiger als einmal bekam der US-Amerikaner zu hören, er sei dem Hendrix’schen Klangkosmos allzu stark verhaftet, so zum Beispiel nach Erscheinen seiner Alben “Crystal Vision” (2006) Kompletter Artikel →

The Long Ryders – Psychedelic Country Soul (Cherry Red)

The Long RydersBrandneues Studio-Album der Pioniere des Alt-Country! The Long Ryders veröffentlichen Mitte Februar ihr erstes neues Album seit 30 Jahren. Das originale Line-up hat nichts von seiner Energie verloren. Die elf Eigenkompositionen und die Coverversion von Tom Pettys “Walls” können mühelos mit dem Klassiker “Native Sons” und der unvergesslichen Single “Looking For Lewis And Clark” mithalten. Sid Griffin Kompletter Artikel →