} } } }

Tags zu ‘Rock’

Membranes – What Nature Gives… Nature Takes Away (Cherry Red)

MembranesDie britischen Post-Punk-Helden Membranes aus Blackpool melden sich mit ihrem zweiten brandneuen Album seit ihrer Reunion im Jahre 2009 eindrucksvoll zurück! Mit dem Titel “Dark Matter / Dark Energy” erschien 2015 ihr erstes Studioalbum auf Cherry Red Records mit neuem Songmaterial seit über 25 Jahren. Nun folgt mit “What Nature Gives…Nature Takes Away” ein neues Album – eine geniale Mischung Kompletter Artikel →

“The Traveler” heißt das nunmehr neunte Studioalbum von Kenny Wayne Shepherd

Kenny Wayne ShepherdDas letzte Vierteljahrhundert im Leben des Kenny Wayne Shepherd glich einem spannenden Roadtrip. Die Zeiten, in denen der junge Revolverheld aus Louisiana, mit seinen feuerwalzengleichen Gitarrensoli und seinem Songwriting jenseits aller Normen erstmals Kompletter Artikel →

Ugly Kid Joe

25.06.2019 Aschaffenburg, Colos-Saal
26.06.2019 Nürnberg, Hirsch
16.07.2019 Essen, Turock
17.07.2019 Münster, Sputnikhalle

www.uglykidjoe.net

Jordan Rudess – Wired For Madness (Mascot Label Group)

Jordan RudessDream Theater haben vor Kurzem einen #1 Chartentry in den deutschen Albumcharts feiern können. Jetzt bringt ihr Keyboarder Jordan Rudess sein Soloalbum “Wired For Madness” bei Mascot Label Group heraus. Wollte man den meisten Fans von Progressive Metal und Progrock viel über Jordan Rudess erzählen, hieße das Eulen nach Athen zu tragen. Schließlich ist der US-amerikanische Klaviervirtuose Kompletter Artikel →

Dream Theater-Keyboarder Jordan Rudess mit seinem Soloalbum

Jordan RudessDream Theater haben vor Kurzem einen #1 Chartentry in den deutschen Albumcharts feiern können. Jetzt bringt ihr Keyboarder Jordan Rudess sein Soloalbum “Wired For Madness” bei Mascot Label Group heraus. Wollte man den meisten Fans von Progressive Metal und Progrock viel über Jordan Rudess erzählen, hieße das Eulen nach Athen zu Kompletter Artikel →

Lucifer’s Friend – Black Moon (Cherry Red)

Lucifer's Friend“Hell was full… now they are back” – brandneues Studioalbum der Progressive Hard Rock-Legende Lucifer’s Friend! “Black Moon” ist ihr zweites Studioalbum seit ihrer Reunion 2015. Die aktuelle Bandbesetzung besteht aus Sänger John Lawton (Ex-Uriah Heep), Gitarrist Peter Hesslein, Bassist Dieter Horns, Keyboarder Jogi Wichmann und Drummer Stephan Eggert. Ein absolutes Muss für alle Hard Rock-, Progressive Rock- und Heavy Metal-Fans! Kompletter Artikel →

Gary Hoey – Neon Highway Blues (Mascot Label Group)

Gary HoeySeit ziemlich genau 30 Jahren fegt der US-Amerikaner Gary Hoey jetzt als ewig energiegeladener Gitarren-Derwisch durch die Musikszene. Ausgelassen hat er dabei wenig: Hoey spielte harten Rock, Prog und Surfsound, von ihm gibt es Filmmusik, verrückt-verrockte Weihnachtslieder und vieles mehr. Verwurzelt ist der heute 58-Jährige jedoch im Bluesrock, den er gerne kernig und immer wieder einmal Kompletter Artikel →

Carson McHone

21.05.2019 Berlin, Maze

www.carsonmchonemusic.com

Gitarren-Virtuose Gary Hoey meldet sich mit seinem neuen Album zurück

Gary HoeySeit ziemlich genau 30 Jahren fegt der US-Amerikaner Gary Hoey jetzt als ewig energiegeladener Gitarren-Derwisch durch die Musikszene. Ausgelassen hat er dabei wenig: Hoey spielte harten Rock, Prog und Surfsound, von ihm gibt es Filmmusik, verrückt-verrockte Kompletter Artikel →

Reese Wynans – Reese Wynans And Friends: Sweet Release (Mascot Label Group)

Reese WynansEs klingt ein wenig wie ein Paradox, aber der US-amerikanische Keyboarder Reese Wynans debütiert mit 71 Jahren als Solokünstler. Der veritable Rockveteran, der bei Stevie Ray Vaughans Band Double Trouble spielte, wo er bis zu Vaughans Unfalltod blieb, ist seit 2015 Begleiter von Bluesrock-Superstar Joe Bonamassa. Kompletter Artikel →

Reese Wynans

Reese WynansEs klingt ein wenig wie ein Paradox, aber der US-amerikanische Keyboarder Reese Wynans debütiert mit 71 Jahren als Solokünstler. Der veritable Rockveteran, der bei Stevie Ray Vaughans Band Double Trouble spielte, wo er bis zu Vaughans Unfalltod blieb, ist seit 2015 Begleiter von Bluesrock-Superstar Joe Bonamassa. Bonamassa hat Wynans darin bestärkt, seinen schon eine Weile gehegten Plan vom Solodebüt nun endlich zu verwirklichen. Zwei Versprechen waren damit verbunden: Um das Album namens “Sweet Release” in Nashville/Tennessee Kompletter Artikel →

Joachim Witt – Refugium (Meadow Lake Music)

Joachim WittZu seinem 70. Geburtstag am 22. Februar 2019 macht der eigenwilligste und wohl auch geheimnisvollste Vertreter deutscher Popkultur sich und seinen Fans ein opulentes Geschenk: ein orchestrales Premium-Album namens “Refugium”. Mit “Refugium” versammelt Joachim Witt Songs aus vier Jahrzehnten seiner Karriere, die er erstmals mit großem Orchester am 07.10.2018 im Leipziger Gewandhaus live aufgeführt hat. Angefangen bei den NDW-Tagen mit seinem Kompletter Artikel →