} } } }

Tags zu ‘Rock’

Zeal & Ardor

Zeal & ArdorDurch das Mischen von Blues, Gospel und Soul mit harter Musik eröffnete sich für Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor eine Welt voller Möglichkeiten. Ursprünglich gedacht als Ein-Mann-Versuch, hat das immense Interesse und viele Lob der Kritiker für Zeal & Ardor und dem Debüt-Album “Devil Is Fine” dafür gesorgt, dass das Projekt zu einer vollwertigen und international tourenden Band heranwuchs. Nach monatelanger Abschottung, um an neuen Songs für “Stranger Fruit” zu arbeiten, begab sich Gagneux mit dem Kompletter Artikel →

Zwei Songwriter, ein Album – Peter Buck (R.E.M.) und Arthur Russel entdecken sich gemeinsam neu

Arthur BuckTodos Santos, Mexiko. Nach einem von Peter Buck (ehemals Gitarrist und Gründungsmitglied von R.E.M.) organisierten Musikfestival, muss der Sänger und Songwriter Joseph Arthur erneut anreisen, weil er eine seiner raren Gitarren vergessen hat. Zunächst ärgerlich, aber bei dieser Gelegenheit läuft er Peter Buck persönlich über den Weg. Kompletter Artikel →

Zeal & Ardor – Stranger Fruit (MVKA)

Zeal & ArdorDurch das Mischen von Blues, Gospel und Soul mit harter Musik eröffnete sich für Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor eine Welt voller Möglichkeiten. Ursprünglich gedacht als Ein-Mann-Versuch, hat das immense Interesse und viele Lob der Kritiker für Zeal & Ardor und dem Debüt-Album “Devil Is Fine” dafür gesorgt, dass das Projekt zu einer vollwertigen und international tourenden Band heranwuchs. Nach monatelanger Abschottung, um an neuen Songs für Kompletter Artikel →

“Stranger Fruit” heißt das brandneue Studioalbum der Rocksensation Zeal & Ardor

Zeal & ArdorDurch das Mischen von Blues, Gospel und Soul mit harter Musik eröffnete sich für Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor eine Welt voller Möglichkeiten. Ursprünglich gedacht als Ein-Mann-Versuch, hat das immense Interesse und viele Lob der Kritiker für Zeal & Ardor und dem Debüt-Album “Devil Is Fine” dafür gesorgt, dass das Projekt zu einer vollwertigen und Kompletter Artikel →

Israel Nash

03.11.2018 Aschaffenburg, Colos-Saal
06.11.2018 München, Strom
08.11.2018 CH-Zürich, Bogen F
09.11.2018 Schorndorf, Manufaktur
13.11.2018 Hamburg, Nochtspeicher
19.11.2018 Berlin, Festsaal Kreuzberg
20.11.2018 Köln, Stadtgarten

www.israelnash.com

Joe Bonamassa – British Blues Explosion Live (Mascot Label Group)

Joe BonamassaEine atemberaubende Performance der Songs von Bluesrock-Legenden wie Eric Clapton, Jeff Beck, Jimmy Page und vielen anderen! Das neue Live-Album von Joe Bonamassa ist eine Verneigung vor der großartigen British Blues Explosion, die von Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts initiiert wurde. Der Amerikaner Joe Bonamassa würdigte 2016 seine britischen Kompletter Artikel →

Joe Bonamassa huldigt der British Blues Explosion

Joe BonamassaDas neue Live-Album von Joe Bonamassa ist eine Verneigung vor der großartigen British Blues Explosion, die von Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts initiiert wurde. Der Amerikaner Joe Bonamassa würdigte 2016 seine britischen Blues-Helden während einer kurzen, aber sehr schönen Tour durch Großbritannien – es gab insgesamt nur fünf Auftritte. Kompletter Artikel →

Sons Of Bill

21.08.2018 Köln, Blue Shell
22.08.2018 München, Milla
23.08.2018 Berlin, Musik + Frieden
24.08.2018 Hamburg, Stage Club

www.loosemusic.com

DeWolff – Thrust (Mascot Label Group)

DeWolffDeWolff wurden im tiefsten Süden Hollands 2007 von den Teenagern Robin Piso (Hammond Orgel), Pablo van de Poet (Gesang und Gitarre) und seinem Bruder Luka van de Poet (Schlagzeug) gegründet. Bereits in jungen Jahren boten DeWolff einen explosive Mischung aus Southern Rock und Neo-Psychedelia. Ihr sechstes Studioalbum “Thrust” nahmen die Niederländer in ihrem eigenen analogen Electrosaurus Southern Sound Studio auf. Kompletter Artikel →

Zeal & Ardor

03.08.2018 A-Lustenau, Szene Openair
04.08.2018 Wacken, Wacken Openair
09.08.2018 Kollerbach, Rocco del SchlackRo Festival
10.08.2018 Tauber, Taubertal Festival
02.11.2018 A-Linz, Ahoi Pop Festival
03.11.2018 A-Wien, Europavox Festival
15.11.2018 München, Feierwerk
16.11.2018 A-Dornbirn, Conrad Sohm
20.11.2018 Berlin, Columbia Theater
21.11.2018 Hamburg, Knust
28.11.2018 Köln, Essigfabrik
14.12.2018 CH-Zürich, Dynamo
15.12.2018 CH-Basel, Kaserne Reithalle

www.zealandardor.com

KAFVKA – 2084 (Dodo Beach Originals)

KAFVKA2084. Ein symbolischer Titel für KAFVKAs neuestes Werk. 2084 – eine Anlehnung an Orwells Buch “1984”, das durch seine Kritik an totalitären Systemen weltbekannt wurde. Der passende Albumtitel für eine junge Berliner Formation, die sich in den letzten Jahren in Deutschland sowohl einen Namen, als eine auch politisch relevante Band machen konnte. Folgerichtig beinhaltet auch das zweite KAFVKA- Album, nach dem Debut Hände hoch! Kompletter Artikel →

Luke Winslow-King

27.08.2018 Hamburg, Nochtwache
28.08.2018 Berlin, Quasimodo
03.09.2018 Krefeld, Kulturrampe

www.lukewinslowking.com