} } } }

Tags zu ‘Warp Records’

Auch das Jahr 2016 bekommt seinen ganz eigenen Aphex Twin Release: “Cheetah EP”

Aphex TwinAphex Twin aka Richard D. James meldet sich mit der fantastischen “Cheetah EP” zurück, auf der er mit deepen, melodischen Techno und Acid im Früh-90er-Style überrascht. Benannt ist die EP nach dem Synthesizer Cheetah MS800, eines der am schwierigsten zu programmierenden Instrumente der Welt, mit dem Richard die meisten Kompletter Artikel →

Plaid – The Digging Remedy (Warp)

PlaidEd Handley und Andy Turner, die beiden Köpfe hinter Plaid, bereicherten die globale Electronica-Szene mit neuen rhythmischen Variationen, emotionalen Melodien und sinnlichen Strukturen und schufen so einen warmen und willkommenen Gegenentwurf zur rohen Energie der Rave-Explosion. Auch ihr neues Album “The Digging Remedy” bietet einen breiten und luxuriösen Ansatz mit viel Liebe zum Detail. Bezeichnend dafür sind die Kompletter Artikel →

“The Digging Remedy” heißt das neue Album des einflussreichen Eletronica-Duos Plaid

PlaidEd Handley und Andy Turner, die beiden Köpfe hinter Plaid, bereicherten die globale Electronica-Szene mit neuen rhythmischen Variationen, emotionalen Melodien und sinnlichen Strukturen und schufen so einen warmen und willkommenen Gegenentwurf Kompletter Artikel →

Mark Pritchard – Under The Sun (Warp)

Mark Pritchard“Under The Sun” ist ein Album, das so nur Mark Pritchard aufnehmen konnte – aus einem simplen Grund: Weil kein anderer Musiker über eine vergleichbare Diskografie und einen vergleichbaren Erfahrungsschatz verfügt. “Under The Sun” ist ein Album, das auf den Einsichten und Erfahrungen aus einem Vierteljahrhundert basiert, in dem Pritchard die wichtigsten Subkulturen und -Szenen der elektronischen Musikwelt miterlebt, -geprägt und vorangetrieben hat, das auf Freundschaften und Kompletter Artikel →

Brian Eno – The Ship (Warp)

Brian Eno“The Ship” heißt das neue Album von Brian Eno, und es ist seine erste Soloarbeit seit seinem für einen Grammy nominierten Werk “LUX” aus 2012. Ursprünglich aus Experimenten mit dreidimensionalen Aufnahmetechniken entstanden, und als zwei einzelne, jedoch miteinander verbundene Teile konstruiert, ist “The Ship” gleichermaßen eine musikalische Neuheit, wie ein traditionelles Album. Eno bringt auf diesem Album Kompletter Artikel →

“The Ship” heißt das neue Werk der britischen Produzentenlegende Brian Eno

Brian Eno“The Ship” heißt das neue Album von Brian Eno, und es ist seine erste Soloarbeit seit seinem für einen Grammy nominierten Werk “LUX” aus 2012. Ursprünglich aus Experimenten mit dreidimensionalen Aufnahmetechniken entstanden, und als zwei einzelne, jedoch miteinander verbundene Teile konstruiert, ist “The Ship” Kompletter Artikel →

Bibio – A Mineral Love (Warp)

BibioBibio präsentiert mit seinem mittlerweile siebten Album “A Mineral Love” seine bislang persönlichste Arbeit. “A Mineral Love” ist ein facettenreiches Album mit Einflüssen der späten 60er Jahre bis hin zur Gegenwart, das dabei jedoch immer den unverkennbaren Klangcharakter Bibios beibehält. Das Werk ist ein Ausdruck von Vielfalt, einem elementaren Bedürfnis des britischen Produzenten, der wohlüberlegt und sorgfältig die Kompletter Artikel →